Was haltet Ihr von der neuen Zahlungsform "Sofortüberweisung" der deutschen Bahn?

4 Antworten

Zum Bezahlen soll ich denen Zugriff auf alle meine Kontoauszüge geben? Wer das macht dem ist auch nicht mehr zu helfen ...

Hallo Sarra,

bitte erlauben Sie mir, als Mitarbeiterin der SOFORT AG, zu antworten.

Das Thema Sicherheit hat bei uns oberste Priorität. Warum ist die SOFORT Überweisung sicher? Weil sie die hohen Sicherheitsstandards des Online-Banking nutzt. Insbesondere die TAN bietet besonderen Schutz vor Missbrauch. Denn die TAN kann jeweils nur ein einziges Mal verwendet werden und wird danach ungültig. Außerdem wird die TAN über einen separaten Kanal versendet – getrennt von der PIN. Natürlich werden Ihre vertraulichen Online-Banking-Zugangsdaten und Bestätigungscodes (wie PIN und TAN) von uns nicht gespeichert. UND sind auch zu keinem Zeitpunkt von außen, vom Händler oder von unseren Mitarbeitern einsehbar.

@Endless: Die Darstellung im SZ-Artikel ist so nicht richtig. Die Software von SOFORT Banking prüft in Echtzeit, also in Sekundenschnelle, ob Ihr Konto den zu überweisenden Betrag abdeckt (Kontodeckungsprüfung). Daneben prüft die Software – sofern Sie in den letzten 30 Tagen mit SOFORT Überweisung gezahlt haben – automatisiert, ob vorausgegangene SOFORT Überweisungen aus diesem Zeitraum im Konto verbucht wurden oder nicht. Die Prüfung bezieht sich nur auf SOFORT Überweisungs-Transaktionen. Und es wird auch nur das von Ihnen für die SOFORT Überweisung gewählte Konto in diese Prüfung miteinbezogen. So kann die Überweisung in Ihr Online-Banking eingestellt werden. Und dank unserer Echtzeit-Transaktionsbestätigung kann der Händler die Ware sofort versenden. Vorteile für beide Seiten.

Bitte bedenken Sie auch, dass verschiedene Inhalte im Internet längst überholt und veraltet, wenn nicht sogar falsch sind. Auch Journalisten irren sich. So gibt es zu dem SZ Artikel eine lange Historie. Falls Sie hierzu mehr Infos wünschen melden Sie sich gerne direkt bei uns.

Viele Grüße S. Milcke

ich habe Sofortüberweisung bereits genutzt (nicht bei der Bahn) - problemlos.

Würde ich bei der Bahn sofort nutzen- ob ich nun meine Kreditkartennummer eingebe oder das Sofortüberweisungsverfahren nutze- ich sehe da keinen Unterschied.

Viel Spaß bei uns in Berlin.

Was möchtest Du wissen?