Was habe ich für Rechte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Aenderung der Abflugzeit kann nur durch die Fluggesellschaft erfolgt sein. Dabei aendert sich aber nichts am Preis. Ausser der Zeit aendert sich ja nichts und man hat ein gueltiges Ticket fuer den betreffenden Flug.

Wurde hier vielleicht auf einen anderen Flug umgebucht. Von wem und warum? Bitte schildere genau, was passiert ist, damit man mit deiner Frage auch etwas anfangen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glyks
24.02.2016, 11:46

Hallo danke für die Antwort.

Folgendes ,ich buchte im Oktober eine Reise für März 2016.

Unter anderen mit bestimmten Flugzeiten,da wir den Rückflug für Abends gebucht haben,war es auch dementsprechend teurer,als wenn ich Morgens zurückfliege,

Glyks

0

Also Du musst auf jeden Fall nach meinem Wissensstand keinen höheren Preis akzeptieren. Wenn der Flug vorverlegt wurde, dann höchstens zum gleichen Preis. Alles andere wäre ja willkür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich dürfen sie das nicht einfach machen. Man kann da sicher Geld einfordern als Schadensersatz oder so. Informiere dich mal gründlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glyks
24.02.2016, 11:51

Danke da bin ich dabei......das Reisebüro sagt so,der Reiseveranstalter  wieder anders ,jedenfalls am Tel.habe es nun schriftlich gemacht über das Reisebüro die es dann an den Veranstalter weiterleiten.Angeblich geht es nicht anders ????

Mal schaun,was rauskommt,finde es schon recht heftig.Aber so wie ich es bei den Condor Abflugzeiten sah,sind anscheinend alle Spätflüge gestrichen.

0

Ein höherer Preis muss ja begründet werden, ich würde da auf jeden Fall mal nachhaken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?