Was gibt es interessantes auf der Roseninsel im Starnberger See zu entdecken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo,

also man kann sich zumindest eine Art Schlösschen (Casino), die schöne Insel und Natur - es gibt dort einen schönen Garten rund um das Casino - ansehen.

Weitere Infos und Impressionen zur Roseninsel im Starnberger See findet man auf www.roseninsel.info

Ja, auf jeden Fall. Ich komme aus Oberbayern und war schon ganz oft dort. Ist zwar keine Metropole (: aber sehenswert ist die kleine Insel auf jeden Fall. Vor allem der Rosengarten um das Casino ist wunderschön. Ich habe mit meiner afrikanischen Gruppe einen Tagesausflug dorthin unternommen und die waren hellauf begeistert.

Das ist natürlich subjektiv. Die Roseninsel liegt vor allem in einem sehr malerischen Umfeld. Man kann dort nichts weiter unternehmen und es gibt keine Gastronomie. Die Lage ist sehr schön und für Romantiker zu empfehlen.

Das trifft für den ganzen See zu. Ein Spaziergang von Starnberg oder Possenhofen aus (S-Bahn Stationen) ist empfehlenswert. Bei gutem Wetter spiegeln sich blauer Himmel und Wolken im See und im Hintergrund sind die Alpen zu sehen. Auch abends ist die Gegend sehr reizvoll. Hinter Possenhofen kommt ihr dann auch an der Roseninsel vorbei. Es gibt ein Fährboot dorthin.

Viel Spass. Für mich einer der schönsten Orte in Deutschland.

hallo...

hier eine seite, auf der Du Dich informieren kannst...

www.reisefuehrer-deutschland.de › Bayern › Starnberger See

lg

Was möchtest Du wissen?