Was gibt es in Paris Interessantes für 14 Jährige?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Sommer zB an der Saine vorbeispazieren, die beleuchteten Gebäude anschauen und sich an den Fluss setzen und ein Picknick machen. Wenn dir Museen nicht so gefallen sind Spaziergänge auf jeden Fall wunderschön. Mont Martre ist toll, ebenfalls Abends, mit Blick über die Stadt. Fast noch besser als der Eifelturm, weil der dann auch mit im Panorama ist.

Informiere Dich mal über den Parc de la Villette, mir hat es dort sehr gut gefallen und das dürfte etwas für Dich sein.

Na, dann nimmst Du eben das Centre Georges Pompidou - an der Architektur des Museums für moderne und zeitgenössische Kunst scheiden sich zwar die Geister, aber ich finde es klasse, auch die Lage, die Gegend drum rum...Und ein wenig bildende Künste darfs doch sein oder?

"Der Prestigebau aus Glas wird durch Röhren umgeben in denen Rolltreppen verlaufen. Alles was notwendig zur Versorgung des Gebäudes (Rolltreppen, Wasser, etc.) ist, ist an der Außenfassade untergebracht. Innen können dadurch Wände beliebig verschoben werden. Im Inneren finden sich das Musée National d'Art Moderne (Museum für Moderne Kunst), mit einer großartigen Sammlung von Kunst des 20. Jahrhunderts, z.B. Werke von Matisse, Picasso, Dalí, Kandinsky und Warhol. Daneben beherbergt der Bau verschiedene Bibliotheken und ein Zentrum für Industriedesign. Leicht zu übersehen ist die Brancusi Dauerausstellung in einem Pavillion auf dem Vorplatz.

Ansonsten fällt mir als Unternehmeung in Paris "mal anders" auch immer ein Besuch des Flohmarktes ein:

http://www.reinhard-buerck.de/waltraud_schwambach/termine/flohmarkt/paris/saint_quen/flohmarkt_paris_saint_quen_00.htm

Hallo Corlae!

Definiere Louvre und so!

Gibt es viele viele Dinge, die 14jährige interessierenn könnten, es sei denn natürlich, sie fallen bei dir unter "und so". Es kommt natürlich darauf an, welches tatsächlich deine Interessen sind.

  • Architektur
    • sakrale Bauten
      • Notre Dame
      • Sacré-Cœur
      • Sainte Chapelle
      • La Madeleine
      • Saint-Sulpice (bekannt durch die Rosenlinie und Bücher von Dan Brown)
      • ...
    • monarchische Bauten
      • Louvre
      • Élysée-Palast
      • Justiz-Palast
      • ...
    • Brücken
    • Denkmäler
    • moderne Bauten
      • Eiffelturm (naja richtig modern ist er nicht)
      • La Grande Arche
      • Tour Montparnasse
  • Museen
    • La Villette
  • besondere Plätze
    • ein Spaziergang durch das Rotlichtviertel
    • Place du Tertre
    • Seineufer (Bookinisten)
    • Le quartier latin
    • Friedhöfe
    • Les catacombes
    • les egouts

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Wow, ich bin begeistert, wofür scheinbar 14-jährige AUCH offen sind!!!:-)

0
@moglisreisen

Dies beruht auf Erfahrungen mit eigenen Kindern und mit Kindern und Jugendlichen während mehrerer Schüleraustausche. Natürlich hat nicht allen alles gefallen.

0

Was möchtest Du wissen?