Was gibt es in Durlach zu sehen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, es ist vor allem der Baustil! Schließlich wurde Durlach schon im 12.Jh. als Stadt erwähnt, ist also deutlich älter als Karlsruhe, das erst im 18.Jh. gegründet wurde und in das es erst 1938 "zwangs-eingemeindet" wurde! Über 200 Jahre war es auch Residenzstadt der Markgrafen von Baden! Vor der Kirche findet samstags ein Markt statt!

In der kleinen 'Altstadt', um die kreisförmig eine durchgehende Straße führt, gibt es bis hin zu alten Biedermeier- und noch älteren Häuschen, teilweise sehr ansprechend renoviert, auch noch den einen oder anderen hübschen Innenhof zu sehen! Nette kleine indivduelle Geschäfte obendrein! An der evangelischen Stadtkirche kann man verschiedene Baustile, angefangen von der 'Urkirche' des 13.Jh. erkennen! Das Markgrafen Gymnasium, dessen erste Bauten aus der Mitte des 16.Jh. stammen, liegt auch noch innerhalb des Straßenrings, kann aber nur von außen besichtigt werden. Das Schloß Karlsburg, knapp außerhalb des 'Straßenrings', kann teilweise noch besichtigt werden, es gibt dort jedoch auch zwei gut gemachte Museen!

Der Turmberg mit seiner Standseilbahn, der ältesten noch in Betrieb befindlichen in Deutschland!, ist ein herrliches Ausflugsziel und auch interessant für Sterne-Küchen-Liebhaber - das Restaurant Anders hat einen * und ist vorzüglich (man sollte jedoch unbedingt vorbestellen!)

Einen Tag ist Durlach durchaus wert, auch eine Übernachtung - es gibt ein sehr gutes Hotel ("Der blaue Reiter") und auch eine vorzügliche Kleinkunstbühne, die "Spiegelfechter" in der alten Orgelfabrik!

Am schönsten ist es m.E. in Durlach im Frühjahr, wenn es in ein Blumenmeer getaucht ist!

Gute Beschreibung unseres Karlsruher Vororts;) Gastronomisch könnte man noch die Winzerei und das rustikale Vogelbräu empfehlen (Wirtshausbrauerei). Und natürlich das Altstadtfest.

1
@tauss

Ich hab da als Kind mal gewohnt und bis heute ist es, neben meiner Lebensstadt München, so etwas wie 'Heimat' für mich, wo ich auch heute noch immer wieder mal bin :-)!

1

Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in Wasserburg am Inn?

Wer kennt sich in Wasserburg am Inn aus? Was gibt es dort zu sehen und welche Ausflugsziele in der Umgebung bieten sich an? Ich kenne das Städtchen noch nicht und verbringe demnächst ein Wochenende in der Region.

...zur Frage

Was gibt es in Rotterdam alles zu sehen außer Hochhäusern?

Rotterdam ist doch bekannt für seine wahnsinns Architektur. Ist das denn so sehenswert? Was gibt es sonst noch anzusehen, ohne dass einem total langweilig wird?

...zur Frage

Wo kann man in Norwegen besonders häufig und gut Polarlichter sehen?

Und gibt es vielleicht spezielle Orte in Norwegen, wo man besonders häufig und besonders gut Polarlichter sehen kann?

...zur Frage

Wer kennt die schönsten "Sommerplätze" in Dresden und verrät sie mir auch?

Ich werde ab nächste Woche in Dresden sein und wollte euch um Tipps bitten. Welche Plätze oder Sehenswürdigkeiten sind nur im Sommer in Dresden zu besichtigen oder nur dann wirklich schön? Welches ist euer Lieblingsplatz im Sommer in der Stadt? Ich würde mich über ein paar Geheimtipps sehr freuen. GLG

...zur Frage

Welche ist für euch die schönste Kirche in Venedig - welche sollte man unbedingt sehen?

Ein paar Freunde fahren nach Venedig und suchen nach ein paar Tipps die nicht in jedem Reiseführer stehen. Klar, wollen sie die Markuskirche sehen aber vielleicht habt ihr ja noch den ein oder anderen Tipp für mich? Welche Kirche in Venedig ist besonders sehenswert - was meint ihr?

...zur Frage

Der Norden Israels, v.a. Galil, sehenswert?

Ist der Norden Israels und v.a. das Gebiet Galil sehenswert? Was gibt es dort zu sehen, was kann man unternehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?