Was gibt es in der Grube Messel zu erkunden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Freund hat einen wirklich guten Tipp gegeben. Wer sich auch nur einigermassen für prähistorische Zeiten interessiert, wird von einem Besuch dort begeistert sein. Die Grube Messel wurde nicht zufällig die erste UNESCO- Weltnaturerbestätte in Deutschland. Das ist wie eine Zeitmaschine, in der man Millionen Jahre Erdgeschichte und deren Veränderungen an sich vorüberziehen lassen kann. Hinzu kommen gute fachkompetente und dennoch für Laien verständliche Erläuterungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

in Messel gibt es ein Besucherzentrum, dass sehr engagiert geführt wird, das gibt es seit 2009. Das alte Besucherzentrum mit einigen schönen Fossilien in der alten Dorfschule ist auch sehr charmant.

Es kommt letztendlich darauf an, wann ihr hinfahrt, eine Führung oder sonstige Veranstaltung in der Grube ist absolut lohnend.

Die meisten Fossilien findet ihr allerdings im Frankfurter Senckenbergmuseum bzw. in Darmstadt. Mehr hier: http://www.grube-messel.de/

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ca. 50 mio jahre alte, konservierte Flora und Fauna - die Landschaft hat schon ihren Reiz. Ein Museum gibt es auch noch. Als ich dort war, konnte man aber nur in Gruppen die Grube betreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?