Was gehört ins Handgepäck?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Naja, es kommt darauf an wie lange der Flug dauert. Ich habe immer ein Buch dabei und Kaugummis für Start und Landung um den Druck aus den Ohren zubekommen. Nicht dabei haben solltest du Flüssigkeiten, denn für die gelten ganz strenge Vorschriften. Behältnisse mit Flüssigkeiten und ähnlichen Produkten dürfen bis zu 100 ml fassen. Alle einzelnen Behältnisse müssen vollständig in einem transparenten, wieder verschließbaren Plastikbeutel ( z. B. sogenannte "Zipper") mit max. einem Liter Fassungsvermögen transportiert werden. Je ein Beutel pro Person. Der Beutel muss bei der Sicherheitskontrolle separat vorgezeigt werden. Also besser gleich daheim lassen. Medikamente und Spezialnahrung ( die während des Fluges an Bord benötigt werden, können außerhalb des Plastikbeutels transportiert werden. Diese Artikel müssen ebenfalls an der Sicherheitskontrolle vorgelegt werden. Ziemlich viel zu beachten. Darum lieber das Buch und der Kaugummi:-)

Hallo Ichbindu, ich habe immer Ohrstöpsel im Handgepäck, da man bei längeren Flügen nicht weiß, welche "Schnarcher" neben einem sitzen. Ist mittlerweile mein wichtigstes Utensil im Handgepäck.

Bei längeren Flügen: Zahnbürste, Feuchttücher zum Frischmachen, Schal, dicke Socken. Solltest du mit Business oder First fliegen, kannst du dir das natürlich sparen ;-) Ansonsten noch viel Lesestoff und natürlich ggf. wichtige Medikamente, die du definitiv einnehmen musst. Liegen die im Koffer und kommt der nicht mir dir am Ziel an, könnte das problematisch werden...

Ich durfte vor Jahren mal als Passagier miterleben, wie der gesamte nordafrikanische Luftraum samt aller Landeplätze wegen eines gekidnappten Flugzeuges gesperrt wurde. Wir wurden nach Südspanien umgeleitet und mussten dort fast 24 Stunden abwarten, bis der Flugverkehr wieder möglich war. Seitdem habe ich neben den Utensilien, die ich während des Fluges brauche (Buch, Schal ....) auch immer einen Satz Kleidung zum Wechseln für die nächsten 1-2 Tage dabei.

Wenn man mit einem Bekannten fliegt der neben einem sitzt, Spiele!

Karten, Schach oder irgendwas (das nicht viel Lärm macht), da kann man sich schön die Zeit vertreiben.

Ich brauche immer mein eigenes Kopfkissen und eine weite Jogginghose!

Wenn schon: Dann auch eigene Schwimmweste mitnehmen. Achtung: Automatik-Schwimmwesten müssen der Airline gemeldet werden. Bei AirBerlin Muß die Weste beim Checkin deklariert werden. MfG

Trombosestrümpfe!

Was möchtest Du wissen?