Was für ein Budget für eine Woche New York heute mindestens einplanen?

2 Antworten

In Manhattan gibt es ein großes Angebot an Privat-Zimmern über airbnb.com! Schaut Euch dort mal um, denn beim Übernachten kann man am Meisten sparen! Oft gibt es kleine Apartments, wo man auch selbst kochen könnte, zumindest selbst schönes Frühstück machen! Manchmal ist es auch nur ein Zimmer in einer Wohnung - das hat den Vorteil, daß man auch noch tolle Tipps und Infos zur Stadt bekommen könnte!

Aufmerksam die Referenzen von den vorherigen Gästen lesen, dann ist man vor Überraschungen gut gewappnet (obwohl ich dort noch keine negativen Überraschungen erlebt habe). In Manhattan gibt es dort Angebote in anständigen Unterkünften von 80-100€/Nacht, natürlich auch deutlich teurere (und manchmal richtig luxuriöse).

Öffentliche Verkehrsmittel wie auch Taxis sind günstig in der Stadt, hin und wieder 'Fast Food' gehört dort auch dazu (und das ist ebenfalls günstig)! Mit einem günstigen Flug sollte es erschwinglich bleiben - ich denke mal Untergrenze wäre 2500€ für zwei! Natürlich wären 3000€, wie Lotusteich schrieb, noch besser!

Übrigens - wenn Ihr hier auf der Seite rechts oben als Suchbegriff mal New York City eingebt, findet Ihr Unmengen von Infos, auch einige gute Tipps für günstige Hotels!

Ihr wollt ja auch in Cafes sitzen, ein Musical besuchen etc, die Sachen, wegen denen man nach New York fährt. Deshalb werdet ihr um die schon erwähnten Kosten nicht herum kommen...

Was möchtest Du wissen?