Was einpacken für Argentinien/Chile-Rundreise im Februar?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

für so eine Reise nimmt man typischerweise immer dasselbe mit.

Ein paar warme Klamotten, Hygiene-Artikel, deine Unterlagen und natürlich elektronische Geräte. Es wäre noch interessant zu wissen wie genau du dort schlafen wirst: Hostel, Hotel, Zelten usw.

Sonst gibt es aber auch noch ein paar andere Kleinigkeiten die man gerne vergisst. Ich habe bei meiner Afrika Reise zum Beispiel ein Fernrohr mitgenommen und das war eins der Dinge die ich mit am meisten benutzt habe.

Dort liegt das natürlich schon sehr Nahe, besonders wenn man eine Safari macht. Aber auch in Argentinien kann ich mir vorstellen, dass das nützlich sein könnte. Dort würde ich dir dann ein Outdoor-Fernglas empfehlen, die sind kompakt und praktisch mitzunehmen: https://www.fernglas.net/welches-fernglas/

Interessant wäre auch zu wissen, ob du planst einen Backpack oder einen Koffer zu nehmen. Bei beiden gibt es verschiedene Tricks, wie man möglichst Platz und Gewicht sparen kann: http://www.spiegel.de/reise/fernweh/nur-mit-handgepaeck-reisen-die-besten-tipps-von-reiseprofis-a-1071712.html

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und wünsche dir super viel Spaß auf deiner Reise. :)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
3

Hallo und DANKE für die Antwort. Bei unseren Afrika-Reisen (wir sind überwiegend in Afrika unterwegs) habe ich nie Schwierigkeiten beim Koffer packen. In Venezuela war es auch ok, aber mit dieser Reise habe ich echte Probleme, da wir ja in verschiedenen Klimazonen unterwegs sind. Bin auf jeden Fall mit einem Koffer unterwegs. Bin kein Backpack- oder Rucksackmensch. Werde mal die Links durchlesen. Vielen Dank dafür. LG Anne

0

Schau doch im Netz mal nach einer Art Packliste für deine Reise. Ich war auch kürzlich auf Reisen und habe mir im Netz rausgesucht, was andere Reisende so mitnehmen. Eine recht ausführliche Liste findest Du unter https://www.geld-abheben-im-ausland.de/reisepackliste

Dort findest Du zu jedem Punkt noch eine detailreiche Erklärung, worauf bei den jeweiligen Dingen zu achten ist. Bei Bekleidung ist jeweils immer beschrieben, was z.B. für Sommer und was für Winterurlaub einzupacken ist. Ich fand die Zusammenstellung damals recht praktisch und hab auf meiner Asienrundreise dann nichts vermisst. Wichtig sind auch die ganzen Dokumente wie Reisepass, Impfausweis und Reiseunterlagen.

Viel Spass in Südamerika!

3

Super. Danke für die Antwort und für den Link. Gruß Anne

0

Da dann ja offenbar auch Patagonien auf dem Programm steht und Februar dort schon sehr herbstlich sein könnte (oft mit viel kaltem Wind), solltest Du auf jeden Fall mind. eine Garnitur extra 'Warmes' dabei haben! Ansonsten eher warme, bequeme Outdoor-Kleidung mit guten, möglichst wasserfesten Schuhen. Dazu vielleicht Kleid/Rock für manche Abendveranstaltung. Ansinsten das, was Du fur normale Reisen einpackst .

3

OK. Da kann ich mich ja etwas dran orientieren. Vielen Dank und Lieben Gruß.

0

Mietwagenbedingungen für Argentinien - unbefestigte Straßen

Hallo liebe Reisefreunde,

wir werden im Februar Argentinien und Chile bereisen und dort die ein oder andere Strecke mit dem Flugzeug zurück legen. Für den Aufenthalt in und um El Calafate wollen wir allerdings einen Mietwagen buchen. In den Mietbedingungen für Kleinwagen steht jedoch stets, dass man nicht auf unbefestigten Straßen fahren darf. Das ist meiner Meinung nach aber völlig unverständlich und sinnfrei, da die Mehrheit der argentinischen Straßen nicht asphaltiert ist! Hat jmd von euch Erfahrungen mit Mietwagen in Patagonien gemacht? Ist das ein Problem und sind da eventuell bestimmte Straßen von dieser Klausel ausgenommen? Sollte das wirklich so streng gehandhabt werden kann ich mir nicht vorstellen, dass überhaupt irgendjemand einen Mietwagen ohne 4x4 in Argentinien buchen würde...

Viele Grüße und Danke schon mal vorab für eure Beiträge!

Claudia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?