Was darf man im Handgepäck der Air Berlin nach Norwegen mitnehmen, z.B. Lebensmittel (Schokolade usw

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

in Ergänzung zu hauseltr: Neben den genannten Einschränkungen für Produkte, die auch sonst im internationalen Flugverkehr gegeben sind, hast Du kaum Probleme. Für Alkohol und Tabak musst Du natürlich die gängigen Einfuhrbestimmungen beachten.

Was Lebensmittel angeht, gibt es nur eine, etwas exotisch erscheinende Ausnahme: Frische Kartoffeln! Deren Import ist wegen in Norwegen noch nicht existierender Pflanzenkrankheiten verboten. Bezieht sich, wie gesagt, nur auf frische, also lebende Kartoffeln. Aber die gibt es ja auch in Norwegen. Also gute Reise!

LG

die zugelassenen 100 mm Flüssigkeit ???

Zugelssen sind soviel 100 mm Behälter/Flaschen usw, die in einen 1000 ml Zipp Behälter passen!

Nicht zugelassen sind cremeartige oder flüssige Lebensmittel usw. Dazu zählen z.B. Camenbert oder aber auch Streichwurst, mitnehmen kann man Schnittkäse, Hartwurst usw. Aber auch Nivea ist NO GO!

Man könnte sich bei Schokolade streiten, denn die kann cremeartig werden, wenn sie weich wird und auch bei weichgekochten Eiern ???????

Besser ist es, solche Sachen im Reisegepäck unterzubringen.

Was möchtest Du wissen?