Was bietet sich für den ersten gemeinsamen Urlaub an?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo "Nr.1", den ersten Urlaub, den wir in diesem Zustand unternommen haben, führte uns mit dem Auto nach Spanien. Ich würde Euch -wenn die Möglichkeit besteht- zu einer Autoreise raten, denn damit seid Ihr unabhängig, könnt spontan entscheiden, was Ihr unternehmen wollt und könnt flexibel durch die Lande fahren. Außerdem lernt Ihr bei den vielen Möglichkeiten (Strand, Städte, Berge, Sigtseeing, Shoppen, etc.), die Ihr damit habt, auch die Vorlieben und Macken des Partners kennen.

Frisch verliebt heißt ja dass ihr viel Ruhe haben wollt - und Natur - also ich würde campen - am besten in Bayern im schönen Allgäu - an einem idyllischen See - dem Forggensee vielleicht - da könnt ihr auch mal mit dem Boot rausfahren, spazieren gehen, den König Ludwig II besuchen, der hat am 25. August Geburtstag - da gibt es immer ein riesen Fest.... das ist auf jeden Fall was für frisch Verliebte - und wenns mal regnet, geht ihr in die Kristall-Therme zum Vollmond-Baden 8-)

Schlies mich den Vorrednern an, so ganz pauschal ohne Altersangabe, Interessen, Preisvorstellung etc kann man das gar nicht sagen...abgesehen davon sind Anfang Ausgust noch fats überall Ferien, das erleichtert die Angelegenheit nicht unbedingt. Von Städtetouren in den Süden Europas würde ich im August eher aufgrund der Hitze abraten...es sei denn ihr entscheidet Euch für eine Kreuzfahrt ( es gibt auch für jüngere Leute super Angebote ...z.B. bietet Aida einen Jugendrabatt bis 24 jahre von 25% an...und der gilt z.bn. auch auf Vario-Angebote ( also Glückskabinen ) ... da momentan der Kreuzfahrtmarkt hart umkämpft wird, sind da ziemlcihe Preiskriege im Gange.... udn was gibt es schöneres und romantischeres als einen Sonnenaufgang oder - untergang auf offener See ?? Zwar eigentlich für Familien mit Kindern gedacht ( und keine Buchungsmöglichkeit, da reine Infoseite :o)) dafür werbefrei) aber vielleicht nicht ungeeignet für einen ersten Überblick über verschiedene Anbieter: http://www.kidsoncruise.de/pageID_8093854.html

Unsere erste Reise ist ne Autoreise gewesen ins Blaue ...Papiere eingepackt und los hat uns von der Schweiz nach Süddeutschland geführt und danach quer durch Frankreich war genial am Morgen jeweils den Autoatlas vorgenommen und spontan entschieden wohin es geht...der vorteil einer Autoreise ist auch falls es nicht klappt kann man abbrechen und heimwärts auf nem Schiff ist man gebunden.

Um für Euch passende Vorschläge zu geben müsste man wirklich etwas mehr von Euch wissen. Da wäre z. B. auch die Frage wie viel Geld Euch zur Verfügung steht.

Seid Ihr arme Studenten (da fehlt´s halt hinten und vorne aber ihr könnt vermutlich gut improvisieren)

oder schon seit Jahren gut im Beruf situiert (da fehlt´s an nichts und entsprechend luxuriös kann der Vorschlag für Euch sein)

Wir sind damals in unserem ersten Urlaub im VW Käfer und mit einigen Ideen im Kopf einfach losgetuckert und haben uns von Tag zu Tag überraschen lassen was das Leben so bietet. War nicht sehr teuer (wir haben uns entsprechende Unterkünfte gesucht) aber sehr erlebnisreich!

Ohne Eure Interessen zu kennen, ist es schwierig, Tipps zu geben. Soll es ein reiner Badeurlaub sein, mehr Kultur oder eine Städtereise? Soll das Reiseziel in Europa liegen oder weiter weg? Erholungs- oder Aktivurlaub? Wie Du siehst, gibt es sehr viele Möglichkeiten, vielleicht kannst Du es ja ein wenig einschränken :) LG vom Polarfuchs

Wie wäre es mit der schönen und romantischen Stadt Florezn. Kultur und Romantik, eine super Mischung finde ich!

Was möchtest Du wissen?