Was bietet sich für den ersten gemeinsamen Urlaub an?

6 Antworten

Frisch verliebt heißt ja dass ihr viel Ruhe haben wollt - und Natur - also ich würde campen - am besten in Bayern im schönen Allgäu - an einem idyllischen See - dem Forggensee vielleicht - da könnt ihr auch mal mit dem Boot rausfahren, spazieren gehen, den König Ludwig II besuchen, der hat am 25. August Geburtstag - da gibt es immer ein riesen Fest.... das ist auf jeden Fall was für frisch Verliebte - und wenns mal regnet, geht ihr in die Kristall-Therme zum Vollmond-Baden 8-)

Unsere erste Reise ist ne Autoreise gewesen ins Blaue ...Papiere eingepackt und los hat uns von der Schweiz nach Süddeutschland geführt und danach quer durch Frankreich war genial am Morgen jeweils den Autoatlas vorgenommen und spontan entschieden wohin es geht...der vorteil einer Autoreise ist auch falls es nicht klappt kann man abbrechen und heimwärts auf nem Schiff ist man gebunden.

Hallo "Nr.1", den ersten Urlaub, den wir in diesem Zustand unternommen haben, führte uns mit dem Auto nach Spanien. Ich würde Euch -wenn die Möglichkeit besteht- zu einer Autoreise raten, denn damit seid Ihr unabhängig, könnt spontan entscheiden, was Ihr unternehmen wollt und könnt flexibel durch die Lande fahren. Außerdem lernt Ihr bei den vielen Möglichkeiten (Strand, Städte, Berge, Sigtseeing, Shoppen, etc.), die Ihr damit habt, auch die Vorlieben und Macken des Partners kennen.

Was möchtest Du wissen?