Was bietet Boxhagener Platz in den Sommermonaten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Sommer gibt es auf dem Platz immer wieder sehr viele Feierlichkeiten, ein Mittelaltermarkt, den man hier errichtet und natürlich auch andere Märkte, die Tradition geworden sind. Ab und zu wird ein Rummel veranstaltet. Mehr Informationen findest du auch hier: http://berlinfriedrichshain.net/boxhagener-platz/ oder auf der Seite, die von Blnsteglitz genannt wurde.

Ein Pflichtbesuch ist der Platz nicht unbedingt, aber wenn man in der Nähe ist, kann er es sicherlich Wert sein besucht zu werden.

Es gibt den berühmten Flohmarkt jeden Sonntag. Dafür ist der Platz sehr bekannt/beliebt.

Aber ich als Berlinerin sage: Es ist nicht verwerflich wenn Mann/Frau den "Boxi" beim ersten Berlin-Besuch auslässt.

Du kannst dich hier http://www.boxhagenerplatz.de/ ja mal etwas näher informieren.

Viel Spaß bei uns.

Der Boxhagener Platz in Berlin ist ohne Frage einen besuch wert, wenn auch sicher nicht atemberaubend schön. Aber mitten Im Kiez von Friedrichshain treffen sich hier Familien und Freunde. Rings umher gibt es zahlreiche schöne Cafés und Restraurants sowie szenige Läden. Kinder können sich mit Wasserspielen und auf dem Klettergerüst vergnügen. Außerdem gibt es viele Festivitäten, die an einigen Tagen stattfinden. Also ich persönlich gehe sehr gerne, auch mit meiner Familie, auf den Boxi. Viel Spaß :)

Was möchtest Du wissen?