Was bieten einem die Seychellen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo borabora,

man muss auf den Seychellen nicht 4 Tage am Strand liegen, sollte aber doch eher "naturverbunden" sein, da sich der Großteil der Aktivitäten auf Wandern, Schnorcheln/Tauchen/Baden und z.B. auf Mahé auf Rundfahrten über die Insel konzentriert. Ich kann auch nicht 4 Tage am Strand liegen, da werde ich unruhig, aber ich wandere und tauche eben ganz gerne, und habe mich in den 2 Wochen nicht gelangweilt (1 Woche Mahé mit Mietwagen und 1 Woche mit Motorsegler in einer Rundtour die anderen Inseln abgeklappert). Unter diesen Voraussetzungen (und wenn man sich mit dem Partner einig ist) kann ich es nur wärmstens empfehlen. War traumhaft schön.

Am meisten Abwechslung bietet wohl Mahé: Parks, botanische Gärten und natürlich Traumstrände, das kleine Städtchen Victoria, ein kleines Künstlerdorf im Südosten, das Studio des Malers Sir Michael Adams im Westen und eben zahlreiche Wanderrouten. Aber man darf eben keine großartigen Tempelanlagen oder Pyramiden wie z.B. in Mittelamerika oder Asien erwarten. Das wird keine "Kulturreise". Und großartiges Nachtleben findet man dort auch nicht. Es ist schon eher ruhig und entspannend.

Hier noch eine ältere Frage, bei der ich und einige andere User eine kurze (positive) Einschätzung gegeben haben: http://www.reisefrage.net/frage/inselhopping-auf-den-seychellen-welche-inseln-sollte-man-besuchen

Oder rechts oben mal Seychellen eingeben, gibt noch paar andere Threads zu dem Thema.

Wie wäre es mit einer Segelreise Seychellen??? Ein zwiwöchiger Traumtörn im Indischen Ozean. Für Naturliebhaber und zum ordentlich relaxen, aber es ist bestimmt auch Action angesagt. Aktiv Mitsegeln könnt Ihr auch ohne Kentnisse. Bei Interess schaut doch mal hier: http://www.segelreisen-online.de/home.php?na1id=1&na2id=13&reise_id=591

Liebe/r thinze,

bitte achte in Zukunft darauf, dass wiederholtes Posten derselben Links als Werbung aufgefasst wird und auf dieser Plattform nicht erlaubt ist.

Herzliche Grüße,

Caro vom reisefrage.net-Support

0

Eigentlich bieten die Seychellen für alle Altersstufen gute Möglichkeiten. Neben den traumhaften Stränden zum entspannen und lesen bieten sich z.B. Wassersprtarten, z.B. schnorcheln oder tauchen an den Korallenriffen, aber auch z.B. segeln (ist aber nicht ganz günstig). An Land kann man seinen Urlaub vor allem mit wandern und MTB fahren aktiv gestalten. Es gibt verschiedene Naturparks, in denen man sich austoben kann. Wenn ihr auch mal ausgehen wollt, dann bietet hier vor allem Victoris ganz gute Möglichkeiten.

Was möchtest Du wissen?