Was bedeutet, wenn man sagt, man das eine Weltreise gemacht? War man dann in jedem Ort?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man war definitiv nicht in jedem Land, denn wer schafft es schon wirklich jedes Land zu bereisen? Für mich bedeutet eine Weltreise, wenn man mehrer Monate unterwegs war und einige verschiedene Länder besucht hat. Am besten noch ein Land pro Kontinent. Aber wie die ganzen anderen Antworten ja schon andeuten, lässt sich darüber streiten :-)

Ja, wie Sternmops schon schrieb, ein Mal rundherum ... wobei es streng genommen auch Richtung Norden oder Süden ein Mal herum eine echte Weltreise wäre, oder? :-)

Neee, alle Zeitzonen müssen schon sein :-)

0
@Roobert

:-) Da braucht man wirklich einen riesigen Koffer für all die Klamotten...

LG

0

Für mich ist eine Weltreise eine Weltreise, wen ich einmal rund um den Globus gereist bin. Also entweder Richtung Osten oder Richtung Westen. Mit gaaaanz vielen Zwischenstopps. Am besten ein Jahr lang oder wenn möglich noch länger.

Hallo,

mal nicht frei von Sarkasmus: Fünf Zwischenlandungen und eine Flugstrecke von 40000km dürften vielen reichen....... Ansonsten gehen die Meinungen auseinander, über deine Frage könnte man ein Buch schreiben.

LG

Jetzt haben mich die Frage und die Antworten doch verführt, mal bei Wikipedia nachzuschauen :)

Interessant war für mich der dort gefundene Unterschied zwischen WeltREISE und WeltUMRUNDUNG.

WeltREISE... jeder Längengrad und dabei natürlich der der Äquator mindestens 1x überquert.... Gefällt mir als Definition eigentlich am Besten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Weltreise

1 mal um den Globus. Ist ja in 1 leben wohl kaum machbar jeden Ort gehen

Ich sehe es genau so! Antworten auf diese Frage sind für den Frager (vermutlich Doktorant) von Bedeutung, manche Antworten sagen vielmehr über die Beantworter aus.

MfG

0
@heima

ALLE Antworten zu allen Fragen sagen 'ne Menge über die Beantworter aus!

0

Was möchtest Du wissen?