Warum werden Anzahlungen für Reisebuchungen jedes Jahr höher?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kosten steigen insgesammt und wie schon beschrieben müßen Airlinesplätze rechtzeitig vorausgebucht werden und das ist nicht umsonst auch die Hotels wollen ihr Geld im Vorhinein.Aber wenn du schon bei der Anzahlung ein Problem hast wie ist es dann mit der Restsumme die du noch brauchst .Meiner Meinung sollte man wegen eines Urlaub nicht an die Finanziellen Grenzen gehen. Urlaub kann man auch zu Hause machen und ist dann oft besser Erholt als vom Urlaub im Ausland. Die Schuldnerberatungen können davon ein Lied darauf singen,und mir ist es egal ob Freunde Arbeitskollegen Nachbarn reden nur weil ich nicht ins Ausland fahre die bezahlen ja den Urlaub nicht und wenn ich meinen ehemaligen Nachbar betracht der zahlt noch die Raten vom Schiffurlaub vor zwei Jahren??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

die Anzahlungen steigen weil die Reiseveranstalter mit diesem Geld arbeiten. Gleichzeitig dienen diese Anzahlungen zur Absicherung der Stornogebühren und die sind auch gestiegen. Der Hintergrund: Immer öfter müssen Reiseveranstalter die Flugkontingente bei den jeweiligen Fluggesellschaften finanziell absichern oder gleich fix kaufen und bezhahlen. Bei manchen Hotels ist es ähnlich.

Wenn Du zu wenig anzahlst erfüllst Du den geschlossenen Vertrag nicht. Das berechtigt den Veranstalter zur kostenpflichtigen Kündigung des Vertrages. Macht also nicht viel Sinn...

bye Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?