Warum sollte ich nach Odessa reisen?

3 Antworten

Ganz einfach: weil Odessa eine bezaubernde, relativ überschaubare Stadt mit herrlichem Klima und freundlichen und überaus fröhlichen Menschen ist, die vom Massentourismus (aus Westeuropa) noch ziemlich verschont geblieben ist. Die Oper ist ein Traum, das Essen schmackhaft, die Märkte eine Augenweide und die Museen sehr interessant. Und es gibt wirklich zahlreiche Sehenswürdigkeiten und gute Strände, allerdings auch einige verfallende Häser und schmuddelige Winkel wie in jeder anderen (Hafen-)Stadt in Osteuropa auch. Also nicts wie hin!

2

ja ,es ist wirklich so, haben Sie auch Katakomben gesehen? "stadt unter der Stadt" Natali

0

Ich weiss nicht ob Du jetzt schon in Odessa gewesen bist. Ich war im Januar für vier Tage dort. Es war echt toll und empfehlenswert: http://www.dreizackreisen.de/cont/191-1/Odessa-Reise-Urlaub-Suedukraine.aspx Auch wenn es nur kurz war, bekommt man doch einen kleinen Einblick in die russische Kulturscene z.B. bei einem Spaziergang über den Primorskij Bulvard. Die uhrigen Strassencafes waren super, kann man da doch so toll die Leute beobachten... ein Opernbesuch gehöhrt auf jedenfall zum Programm, wobei das Gebäude fast spannender als die Aufführung selbst war. Und was mir besonders gefallen hat an dieser Reise Odessa sind die verschiedensten Religionen die in den unterschiedlichsten Kirchen zu finden sind. Über der ganzen Stadt liegt irgendwie auch ein Hauch von Mittelmeerflair und im Sommer kann man das bestimmt noch mehr genießen.

Liebe Damen und Herren,ich komme aus Odessa und helfe gerne eine interessante und guenstiege Reise gestallten, mehr in meiner webseite, gruesse aus Odessa Natali Nargan : ...

6

Liebe/r nargan,

Beiträge dürfen auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Deinen Link haben wir deshalb gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis und viele Grüße,

Lisa vom reisefrage.net-Support

0
2
@rfsupport

Danke Ihnen, ich werde es mir merken, ich war so froh dass ueber die herrlichste Stadt wurde geschrieben...

0

Welche guten Gründe gibt es noch im November an die Nordsee zu fahren?

Die Kinder wollen so gerne noch einmal ans Meer und wir überlegen wohin wir fahren könnten. Die meisten denken ja immer gleich an den Süden, aber an der Adria ist doch schon alles geschlossen, oder? Warum nicht einmal an die Nordsee im Herbst? Ist das eine gute Idee?

...zur Frage

Wer hat schon Erfahrungen mit Baikalsee Reisen gemacht, sind die seriös?

Meine Oma will durch Russland reisen und stürzt sich gerade in die Reiseplanung. Sie will mit Baikalsee Reisen fahren - kennt jemand den Veranstalter? Sind die seriös? Kann ich meine Oma da beruhigt mitfahren lassen? Habt ihr schon Erfahrungen mit Baikalsee Reisen gemacht?

...zur Frage

Reisen mit Aldi

Ich überlegen meinen nächsten Sommerurlaub über Aldi-Reisen zu buchen. Hat jemand schon Erfahrungen damir gemacht?

...zur Frage

Einreise in die Ukraine beim tunesischen Pass mit unbefristeten Aufenthalt in Deutschland

Hallo! Leider konnten mir keine Reisebüros bei der Frage helfen und auch das ukrainische Konsulat versuche ich nun seit einer Woche zu erreichen. Meine Frage ist, habe einen tunesischen Reisepass mit unbefristeten Aufenthalt in Deutschland, wurde auch in Deutschland geboren, brauche ich dann ein Visum für die Einreise in die Ukraine (12 Tägiger Aufenthalt)? Wäre super nett, wenn mir jemand helfen könnte, die Frage zu beantworten. Vielen Vielen Dank

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit Trendtour Touristik?

Von einer Freundin habe ich von dem Reiseunternehmen Trendtour gehört, die verschiedenste Reisen mit dem Bus, oder dem Flugzeug anbieten. Ich hab mir die Internetseite angesehen und da gibt es schon einige interessante Angebote. Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Anbieter?

...zur Frage

Rund ums Schwarze Meer

Im kommenden Jahr würde ich gern mal per Motorrad um das Schwarze Meer fahren, grobe Planung über Polen, Ukraine, Russland, Georgien, Armenien, Türkei und wieder Richtung Heimat.

Speziell über die ehemaligen Sowjetrepubliken habe ich teils abenteuerliche Berichte gelesen, was Strassen, uniformierte Wegelagerer, Unterkünfte und Grenzformalitäten betrifft.

Kann wohl jemand hier von eigenen Erfahrungen berichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?