Warum sind Hotelzimmer über allg. Buchungswebsites teils deutlich günstiger als bei Direktbuchung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das liegt an den Spezialpreisen, die Buchungsseiten direkt mit den Hotels verhandeln. Viele Hotels werden auch erst durch die Buchungsseiten bekannt und haben Mitbewerber. Und es gibt auch noch ein anderes Verfahren, welches Reiseveranstalter wie Dertour, TUI, usw. nutzen. Die Veranstalter kaufen bestimmte Kontingente direkt beim Hotel zu festen Preisen. Durch die Massenabnahme bekommen die dementsprechend günstige Preise. Dann können die Reiseveranstalter die Zimmer nach eigenem Ermessen weiterverkaufen. Ich habe das schon so oft nachgeprüft. Ein ganz bestimmtes Hotel verglichen mit einer Direktbuchung, Buchungsseite und Reiseveranstalter. Es war immer beim Rieseveranstalter am günstigsten. Daher bieten die auch Frühbucherrabatte an, um die Kontingente schnell weiter zu verkaufen.

Die Buchungswebseiten bekommen von den Hotels Spezialpreise, da über sie viele Gäste buchen bzw. viele Zimmer abgenommen werden und sie durch den Bekanntheitsgrad der jeweiligen Seiten auch gefunden werden. Ich habe selbst schon bei Hotels angerufen und gefragt, warum der Preis auf der Webseite des Hotels teurer ist als z.B. bei HRS und mir wurde von den Angestellten immer empfohlen, über HRS zu buchen, da sie den Preis direkt übers Hotel nicht anbieten können. Seltsam, aber wahr.

Was möchtest Du wissen?