War schon jemand mit Djoser Junior unterwegs?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo liebe milkie, du bist schon soviel gereist und planst sehr detailliert mit deinen Kids deine nächsten Reisen, bist neugierig und offen - was neue Länder angeht, recherchierst sehr gründlich und überlegst sehr genau; planst tolle Rundreisen usw. Wozu brauchst du da einen Reiseveranstalter, dem du noch "Gebühren" bezahlen mußt???

Da kann ich mich moglisreisen nur anschließen. Bei Djoser hättest du lediglich den Vorteil, dass Du die Hotels nicht selbst suchen musst und die Transporte organisiert sind. Vielleicht hättest Du auch nette andere Familien mit dabei. Das übrige Programm gestaltest Du auch bei Djoser weitestgehend selbst. Dafür hast Du aber auch den Nachteil, Dich nach dem festgelegten Ablauf richten zu müssen, auch wenn es mal gerade nicht so passt.

0

Was möchtest Du wissen?