Wann Wiedereinreise nach Thailand?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Thailand ist das kein Problem. Beim anderen Land meinst du wahrscheinlich Indien, das eine solche unsinnige Bestimmung in den Visavorschriften hat. In Thailand ist jedoch wichtig zu wissen, dass seit 2 Jahren bei Einreise über Land nur 14 Tage Aufenthalt gewährt werden, bei Einreise über den Luftweg jedoch 30 Tage. Dies visumfrei. Ein Visum für Westeuropäer ist erst bei Aufenthalt ab 31 bis 60 Tagen erforderlich. Für längere Aufenthalte gibt es wesentlich teurere Spezialvisa, z.B. für Rentner, Ehemänner von Thai-Frauen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir dazu sagen, dass es vor einigen Jahren eine Art Visum-Run gab, sprich Leute sind nachdem das Visum ausgelaufen ist kurz über die Grenze nach Kambodscha, Vietnam, Birma und so weiter um dann direkt wieder einreisen zu können und neue 30 Tage zu haben. Um das zu verhindern, bekam man 2008 soweit ich weiß, wenn man aus diesen Ländern einreiste nur noch ein Visum für 15 Tage. Daraus geht ja eigentlich hervor, dass es schon reicht das Land zu verlassen, wenn auch nur für eine Nacht. Bin mir auch sicher, dass das noch immer so ist, das kannst du aber problemlos vor Ort in Erfahrung bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo velotourer,

das Auswärtige Amt beantwortet die Frage zum Thailand-Visum für deutsche Staatsbürger sehr ausführlich und gibt auch einige hilfreiche Hinweise.

Schau mal hier: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ThailandSicherhei...

Auf den Internet-Seiten der Thailändischen Botschaft Berlin und Frankfurt findet sich sicher auch zuverlässig Antwort auf Deine Frage:

visum-thailand.de/Thailand-Botschaft-Berlin.html bzw. auf der Seite

visum-thailand.de/Thailand-Botschaft-Frankfurt.html.

Und wenn dann doch noch Unsicherheit besteht, am besten direkt dort anrufen und um Auskunft bitten.

Eine schöne Zeit in Thailand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wuerde empfehlen dieses Frage an die Botschaft in Berlin oder an eins der Konsulate in Frankfurt/M. , Hamburg, Muenchen., Essen und Stuttgart zu stellen um somit eine ****verbindliche Auskunft**** zu erhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?