Wann sollte man eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

2 Antworten

Also ich finde, das rentiert sich immer, speziell aber natürlich, wenn es sich um nen größeren Betrag handelt, oder du schon weißt, dass es wegen ner Prüfung, Krankheit etc. unsicher werden könnte, ob du wirklich an dem Tag fliegen kannst. Allerdings gibts da verschiedene Abstufungen, erstmal das Kleingedruckte lesen! Schau mal hier: http://www.travel-overland.de/service/versicherung/ruecktrittskosten.html

Bei einer schon bestehenden Krankheit übernimmt eine Reiserücktrittskostenversicherung keine Stornogebühren, sondern nur, wenn diese NACH Abschluß der Versicherung auftritt und der Arzt bescheinigt, daß man nicht reisefähig ist.

0

Ich denke man sollte immer eine Reiserücktrittsversicherung abschließen. Es kann immer etwas unvorhergesehenes geschehen- auch, kurz bevor du in den Urlaub gehst. Deshalb lohnt sich eine solche Versicherung auf jeden Fall. Auch im Beitrag ist eine solche Versicherung nicht die Welt- wenn du dir mal die Preise anschaust! (schau zB mal hier http:// tinyurl. com/p9o4kh) LG

Was möchtest Du wissen?