Wann kann ich mein Visum beantragen?

3 Antworten

"Der Visumantrag sollte 4 oder 5 Wochen vor Reiseantritt gestellt werden.

Die Antragsdauer beträgt üblicherweise circa 1 Woche, die Expressbearbeitung 1 Tag."

So steht es geschrieben in meinem schlauen Auskunftsprogramm für Reisebüros. Weitere Informationen bekommst Du direkt bei der Botschaft oder über die diversen Visabesorgungsfirmen wie Servisum, Visum.de oder Visumcentrale.

bye

Rolf

2

Mein Vorschlag wäre auch gewesen, erst mal bei der Botschaft an zu rufen und da nach zu fragen. Die wissen solche Sachen normalerweise immer sehr genau und können weitere Fragen diesbezüglich meist besser beantworten. :) Außer wir haben hier jemanden, der sich extrem gut mit der Materie auskennt.

0
15
@Zimtelfe

Also wirklich. Falls jemand im Reisebuero sagt, ein Visum dauert nur eine Woche zur Bearbeitung, dann sollte der schleunigst den Beruf wechseln. Viele Konsulate lassen sich bis zu Monate Zeit. Das KANN sogar nur ein paar Stunden dauern, wenn man direkt frueh morgens hingeht, im Konsulat nicht viel los ist. Aber ich habe fuer einige Laender schon Visas beantragt, die nach vier Monaten noch nicht bearbeitet waren, darunter USA, Grossbritannien, Dubai, Russland. Fuer die gleichen Laender gabs aber ein andermal schon nach drei Tagen, Eine Garantie oder feste Regel gibts nicht. Die sogenannten Visa Service haben ihre eigenen Erfahrungen, sie nehmen extra Geld, und haben normalerweise bessere Beziehungen zu den Konsulaten, aber auch nicht fuer jedes Land. Aber sie koennen normalerweise einen Richtwert angeben, wie lange es bei IHNEN im Durchschnitt dauert.

0
1

Moin " ihr macht es immer so schwer mit dem Visa PHI " da ich 3 mal im jahr auf die PHI fliege " da ihr alleine schon im Reisebass 21 tage habt " - da ihr im flugzeug schon ein papier ausfüllen müsst " da nur rein schreiben wie lange ihr bleiben wolt " so könnt ihr bis zu 2 Monaten rein schreiben " und Berlin kostet geld - so ist das frei wen ihr das im flugzeug macht " und wen ihr länger bleiben wollt geht doch einfach nach Manila das kostet euch 2500 - 3000 peso" konulat " nicht das deutsche konsulat "

0

Kommt mir merkwürdig vor. Ich habe für Philippinen schon mal ein Visum ein halbes Jahr vorher beantragt. Die Bearbeitungsdauer war ÜBER ein Monat. Ansonsten gabs kein Problem, oder Rücksendung oder sonstwas. Ich bin schon häufiger auch länger auf den Philippinen gewesen. Und ich habe noch nie für mich vorher ein Visum beantragt. (Das erwähnte Visum war für eine Peruanerin, die mich begleitete) Ich selbst reise einfach ein, bekomme das normale Einreisevisum für die üblichen drei Wochen. Nach ca 2 Wochen auf den Philippinen (GANZ wichtig: Die Frist von drei Wochen darf nicht abgelaufen sein. ) gehe ich zum nächsten Amt, vorzugsweise in einer kleineren Stadt. In Manila, Cebu ist es sehr hektisch. Und für eine geringe Gebühr (mal 40 Pesos, oder auch mal ... woanders...300 Pesos) kriege ich innerhalb von einer Stunde mein Visum auf sechs Monate verlängert Ich brauche dafür nur ein Formular auszufüllen, und ein Passbild draufzukleben. Ich würde mal telefonisch anfragen, was der Grund für die Rücksendung sei. Denn vom 14. Okt. bis 2. Januar sind es keine drei Monate mehr. Visum erst 1 Monat vor der geplanten Reise zu beantragen, kann ins Auge gehen. Denn in vielen Konsulaten dauern Bearbeitungen, inclusive Rückfragen, bis zu vier Monate. Selbst für unkomplizierte Länder wie Dubai (Selbst schon mehrmals erlebt)

"Hallo,ich fliege am 02.01.2013"

- vielleicht hast Du den Antrag auch zu spät gestellt :-)

Spezielle Frage zum ESTA Antrag bei sehr spotaner Reise in die USA

Hallo zusammen, ich habe vor, sehr spontan in die USA zu reise, noch diese Woche. Allerdings mußte ich einen neuen Reisepass beantragen, der im Express-Verfahren spätestens Donnerstag da sein soll. Ich frage mich jetzt, ob ich den ESTA Antrag auch schon früher ausfüllen kann, da der ja unter Umständen 3 Tage bis zur Genehmigung brauchen kann (wollte nach Möglichkeit Freitag fliegen). Allerdings habe ich nur die Personalausweisnummer (steht eigentlich fest, es sei denn es tritt ein Fehler auf), das Gültigkeitsdatum beträgt ab heute (Pass heute beantragt) 10 Jahre. Aber vermutlich sind meine Reisepass-Daten noch nicht in der internationalen Datenbank. Kann man sich normalerweise darauf verlassen, dass der ESTA Antrag innerhalb einer Stunde, wie es wohl anscheinend üblich ist, genehmigt wird, vorausgesetzt natürlich, dass nichts gegen einen vorliegt. Vielen Dank Euch allen.

...zur Frage

Von Thailand über Laos nach Vietnam. Ist es sinnvoll mit dem Motorbice in Vietnam herumzureisen?

Nun war ich mit einer Unterbrechung ein halbes Jahr in Thailand, laos, Burma und Kambodscha. Eigentlich wollte ich heute nach Deutschland fliegen. Aber Air- Berlin hat die Ticketpreise dermaßen ausverschämt erhöht, daß ich noch einen Monat bleiben werde. Dafür benötige ich eine visaverlängerung. So werde ich einen alten Wunsch verwiorklichen und nach Vietnam reisen. Über den Mekong werde ich bei Mugdahan gehen. Hier meine Fragen: Gibt es in savanakhet noch die vietnamesische Botschaft? wenn ja wie lange dauert das ausstellen eines Visums für vietnam? Wann fahren Busse zur Vietnamesischen Grenze? Wo order ich mit Kreditkarte am besten welche Währung? Ist es ratsam in Vietnam mit dem Motorbice zu reisen oder Besser mit Bus und Bahn? Sind die preise für Übernachtung, reisen und Speisen ähnlich denen in thailand? Ich werde ca 10 Tage bleiben. Was ist sehenswert in der Umgebung von Da Nang. Um ein 30 Tagesvisa für Thailand zu bekommen werde ich mit dem flieger nach Bangkok fliegen. welchen Flughafen würdest du nehmen, Savanakhet weil der Flug dann billiger ist oder einen in vietnam? Wenn Vietnam welchen und was kostet das? Viele Fragen. Ich weiß. Im Voraus vielen Dank

...zur Frage

F.A.S.I betrug.was soll ich tun :(

hallo an alle :)

ich hab ein Problem und zwar war das so das ich an einem nachmittag mit meiner Freundin spazieren war und in der Stadt 2 typen standen die meinten das wenn wir das ausfühlen eine reise gewinnen.ich hab mir da nix gedacht einfach nur mein Name und die Email Adresse aufgeschrieben.keine Bank dauten NIX! so 2 tage später Kamm ein Anruf das ich die reise "gewonnen" hätte.das fand ich natürlich erst mal komisch das es so schnell ging aber ok hat mich einerseits gefreut.hab dann im Internet geforscht ob das Hotel in Ortung ist,ok alles schön und gut aber dann hab ich ein schreiben von F.A.S.I bekommen wo da stand ich müsste 109 EUR bezahlen, wegen der Versicherung im auslang und so.jetzt zwingen die mich zu zahle obwohl ich damit nicht einverstanden war und es doch eigentlich so ist das wenn man angeblich was gewinnt sich man das auch aussuchen kann wann und ka und selber versichert ist.neiiinn die wollen unbedingt das geld überweisen haben und das wird auch immer mehr wegen den Mahnung kosten.ich will und brauch nicht zu zahlen weil ich ja nix verursacht hab.weis nicht was ich tun soll.das ist eine echte abzocke und verarsche.bitte um ein rad.. :(

...zur Frage

Flug verpasst wegen falscher Information vom Hotel

Hallo

ich bin gerade mit meiner Freundin aus unserem Urlaub wieder gekommen.

Wir hatten ein Hotel auf Kos für 12 Tage.

Am 29.8.12 sollte unser Rückflug gehen. Wir hatten uns einen Abend vorher an der Rezeption informiert wann wir zum Flughafen abgeholt werden. Dort wurde uns dann die Zeit von 18:45 mitgeteilt. Dies hatten Sie aus Ihren Unterlagen entnommen.

Nächsten morgen sind wir Vorsichtshalber nochmal dort hin gegangen und haben ein weiteres mal gefragt. Wieder wurde uns diese Zeit genannt.

Als wir dann abends auf den Bus warteten kam diese nicht. Als wir dann an der Repzeption fragten wurde uns mitgeteilt das der Bus bereits eine Stunde vorher kam. Wir wurden weder benachrichtigt noch wurde nach uns gesucht.

Sind dann selber mit dem Taxi zum Flughafen dort war das Gae dann aber schon geschlossen und wir konnten den Flug nicht mehr antreten.

Habe dann bei der Notfallnummer unseres Reiseanbieters angerufen. Dort wurde ich anfangs schon fast "dumm angemacht" wieso wir uns denn auf die Aussagen vom Hotel verlassen würden!?

Aufjedenfall war das Ende vom Lied das wir eine Nacht in ein anderes Hotel mussten. (Kosten 192 Euro für uns beide), Taxi dorthin zahlen mussten (Kosten 22 Euro).

Nächsten Tag hat die gute Dame dann ein Flug gefunden der nach Frankfurt Hahn geht.( ca.300km von unserer Heimat weg) Der Flug hat uns dann zusammen nochmal 660 Euro gekostet.

Wir mussten alles selber zahlen und als ich Sie drauf ansprach wie es mit den ganzen Kosten aussehen würde, meinte Sie das wir selber dran schuld wären. Wir hätten direkt bei denen anrufen sollen und nach den Abholzeiten fragen sollen!

Das kann doch nicht sein. Wenn man im Hotel nachfragt und die Leute dort sagen ja moment und gucken in Ihren Unterlagen und sagen dir dann die Zeit , dann geht man doch nicht davon aus das diese Falsch sind.

Haben wir eine Chance das Geld zurück zubekommen?

An wen Sollte ich mich wenden? Direkt an das Reiseunternehmen oder erstmal zum Reisebüro?

Hoffe Ihr könnt uns ein wenig weiterhelfen.

Gruß

Bastian

...zur Frage

Reisebüro hat falsches Hotel gebucht! Was jetzt?

Guten Tag,

wir haben Anfang April im Reisebüro eine 5-tägige Reise nach London gebucht (Flug und Unterkunft). Die Anzahlung von 20% wurde auch schon von uns geleistet. Der Restbetrag soll 28 Tage vor Reiseantritt gezahlt werden, also ca. Anfang Juli.

manhatte uns das entsprechende Hotel beschrieben und ausdrücklich auf die gute Lage Nähe Baker Street, Madame Tussaud etc hingewiesen und uns sogar auf einer Karte den Standpunkt gezeigt. Glücklich über die tolle Lage und den durchaus günstigen Preis haben wir natürlich sofort zugeschlagen...

Gestern, also gut 2 Monate später, wollten wir uns einen Bus vom Flughafen zum Hotel buchen und haben dazu noch einmal die Adresse gegoogelt (auf unserem Ausdruck steht lediglich der Name, keine Anschrift) - dabei ist uns aufgefallen, dass das Hotel, was für uns gebucht wurde, gar nicht das ist welches der Berater beschrieben hatte! Beide gehören der gleichen Kette an, das gebuchte liegt allerdings 15 km vom Stadttzentrum entfernt in einem Vorort und hat nicht einmal mehr einen Underground-Anschluss, nur einen normalen Bahnhof.

Wir würden gerne wissen, ob das Reisebüro verpflichtet ist uns in das beschriebene Hotel umzubuchen (welches aufgrund der Lage auch teurer wäre als das gebuchte, uns aber in der Beratung zum Preis des Vorort-Hotels gezeigt wurde)? Und was, wenn das gewünschte Hotel keine Zimmer mehr frei hat? etc

...zur Frage

Transfer kam nicht zum Hotel??? Kosten ?????

Hallo,

folgendes ist passiert. Wir sollten am 14.08.2012 in Tunesien am Hotel um 4:35 abgeholt werden um zum Flughafen gebracht zu werden. Nun kam an diesen morgen kein Transfer zum Flughafen. Nach 10 – 15 Minuten habe ich die Reiseleitung angerufen wir kümmern uns drum. Nach 30 Minuten immer noch kein Transfer ich wieder die Reiseleitung angerufen wir schicken ihnen Taxis. 1 Std später weder Bus noch Taxis da. Der Flug ging um 8:40 also bleiben noch 3 std der Transfer zum Flughafen beträgte 2 std. Also 1 std Puffer noch. In der 1 std habe ich glaube ich mehrmals mit Tunesien und Deutschland telefoniert. Um endlich ein Transfer zu bekommen. Irgendwann rufte ich die Reiseleitung an und wurde weggedrückt. Dann war es 7 Uhr in Tunesien und der Flug war unerreichbar. Irgendwann zur späten Nachmittag Zeit so 16 Uhr wurde wir angerufen das wir heute nicht nach Hause Fliegen werden. Wir wurden dann in ein anderes Hotel versetzt da das jetzige Hotel ausgebucht war. Auf zum neuen Hotel mit dem Taxi :( Im Hotel angekommen Zimmer bezogen rufte ich wieder in Tunesien und Deutschland und wollte wissen wann wir fliegen meine Frau meine zwei Kinder 1 und 4 und ich. Wieder wurde gesagt wir kümmern uns drum. Der Tag neigte sich den Abend und nichts passierte mehr. Am nächsten Morgen rufte ich wieder in Tunesien und Deutschland an in Deutschland sagte man mir das wir uns jetzt mit drum kümmern würden da Sie selber keine antwort aus Tunesien bekam auf diesen Vorfall mit dem Flug. Nach mehrmaligen anrufen wieder in beide Länder wurde irgendwann zum späten Nachmittag uns 2 Flüge angeboten. Zielflughafen für mich war Düsseldorf. uns wurde vorgeschlagen nach FFM zu fliegen am nächsten morgen um 2:45 in der früh oder nach Düsseldorf der Flug ging aber erst am Samstag dann also 4 Tage später als geplant. Ich sagte dann nein wir fliegen nach FFM. Wir wollten nur nach Hause. Mir wurde gesagt es gibt ein Rail * Fly Ticket habe aber nur ein Fly Ticket bekommen. Musste also in Deutschland den ICE für 152 € selber bezahlen wie andere kosten in Tunesien fürs Kleinkind und Taxikosten zum anderen Hotel. Nach genau 12 Std heißt Transfer 20:45 abgeholt im Hotel zum Flughafen. 24Uhr am Flughafen eingecheckt Flug ging um 2:15 in der früh. In Deutschland angekommen um 6 Uhr in der Früh. Dann Ticket kaufen und mit dem ICE nach Düsseldorf. Zu Hause waren wir um 9 Uhr also mit Zeitverschiebung waren es dann 11 -12 std.

Jetzt meine Fragen was kann man alles machen Preisminderung was kann man in Kosten stellen??? Handykosten Taxikosten Baby Utensilien etc ????

Danke für antworten

Sorry für Rechtschreibfehler

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?