Wann ist mal kein Nebel über Lima?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Pelicano, komme gerade aus Miraflores und wir haben natürlich auch dort leichten Nebel. Nebel ist in den Wintermonaten, also Juli bis September fast alltäglich aber natürlich gibt es auch in den Wintermonaten herrliches Wetter mit viel Sonne und ohne Nebel hier. Das Schöne für mich ist, dass, wenn mir der Nebel auf "den Geist" geht, dann fahre ich etwa 50 Kilometer weiter ins Landesinnere und dort habe ich das schönste Wetter. So viel wie ich weiß, liegt es an den Klimazonen, die nicht, wie in Deutschland von Nord nach Süden gehen sondern vom Westen nach Osten.

Ab März bis August auf jeden Fall. Deine Frage erstaunt mich, ich war schon zweimal längere Zeit in Lima, Ein allereinziges Mal gab es Nebel als ich auf dem Mirador del Cerro San Cristóbal war und vor lauter Nebel die Stadt nicht mehr sah - unter dem Nebel war's klar. ansonsten kann ich nur von Sonnenschein und Hitze reden. Du hast wohl eine Pechsträhne gehabt, das tut mir leid für Dich. Aber nur Nebel in Lima - nein, da kann ich nicht beipflichten. Oder ich hab einfach Glück gehabt :-) - oder meintest Du eventuell der Smog oder die Abgase, die Dich an Nebel erinnert haben?

Du hast offenbar in der Tat einfach Glück gehabt...

0

Was möchtest Du wissen?