Wann ist eine Reiserücktrittsversicherung wirklich nötig?

2 Antworten

Ich würde auch sagen: Das musst du selbst entscheiden. Wie du an vielen Antworten hier sehen kannst, halten die einen diese Versicherung für wichtig, die anderen würden hingegen nie so eine Versicherung abschließen. Kommt wohl drauf an, ob du eine günstige Reise für 300,- buchst oder eine Kreuzfahrt für 2.500 Euro. Bei der teuren Reise würde es dich sicher wurmen, wenn du die Reise nicht antreten kannst und das Geld nie mehr wieder siehst ,oder?

Auch denke ich, dass es u.U. davon abhängt, ob (kleine) Kinder mit in den Urlaub fliegen. Bei den Kleinen kann es sein, dass sie krank werden, kurz bevor man verreisen möchte. Und womöglich so stark, dass man die Reise nicht antreten kann. Ich denke, dann würde es sicherlich Sinn machen, dass du eine Rücktrittsversicherung abschließt.

Also ich selbst schließe meist eine Reiserücktrittsversicherung ab - zumindest wenn ich in die USA fliege. Da würde es mich schon wurmen, könnte ich die Reise nicht antreten. Wichtig ist auch immer die Versicherungen zu vergleichen - so kannst du auch viel Geld sparen. Auf versicherungsprodukte 24. com findest du z.B. einen guten Rechner.
Jetzt hab ich ja einen halben Roman geschrieben. Ich hoffe ich konnte dir zumindest etwas weiterhelfen!
Schöne Grüße!

Unter welchen Bedingungen würdet ihr eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

Ich überlege, ob es Sinn macht so eine Versicherung abzuschließen. Unter welchen Bedingungen bzw. Umständen würdet ihr euch für einen Abschluss entscheiden? Danke

...zur Frage

Klausur verschoben - wird das uebernommen?

Hallo,

ich moechte im Februar nach Amerika fliegen. Meine Uni hat eine sogenannte "Testwoche" wo alle Klausuren stattfinden (studiere in Holland). Rein theoretisch koennte es aber passieren, dass einzelne Tests nach hinten verlegt werden (Mein Reisezeitraum). Dies ist aber absolut nicht der Normalfall. Wuerde eine Reiseruecktrittsversicherung die Stornokosten uebernehmen, falls ich wegen der ungeplant verlegten Pruefung nicht fliegen koennte?

Danke schonmal im Vorraus!

Saskia

...zur Frage

gilt ein Rehatermin als Grund für Reiserücktritt?

habe jetzt von der Rentenversicherungsanstalt einen Termin zur Reha bekommen.Dieser fällt dummerweise in die Zeit meines Urlaubes mit Mutter und Sohn. Was nun?Gilt eine Kur als Reiserücktrittsgrund aus?Oder verweigert die Versicherung die Zahlung?

...zur Frage

Zahlt die Reiserücktrittsversicherung bei verpatzter Prüfung?

Ich hab im Sommer Abschlußprüfung und direkt danach Urlaub gebucht. Wenn ich die Prüfung verpatze und wegen Nachprüfungen den Urlaub absagen muss, gibt es eine Reiserücjtrittsversicherung, die sowas abdeckt? Und wenn ja, welche?

...zur Frage

Leistung / Frist Reiserücktrittsversicherung Top Vater / Schwiegervater

Da wir davon ausgingen, der Fall würde ohnehin nicht übernommen, haben wir uns nicht umgehend gekümmert - nun aber die Frage zum Sachverhalt:

Wir haben kurz vor Beginn ( 1 Woche ) unserer eigentlich geplanten Reise diese stornieren müssen, weil mein Schwiegervater unerwartet ins Krankenhaus kam. Nach einigen Tagen stellte sich heraus, dass er sich bereits im Endstadium einer Krebserkrankung befand (diese war vorher auch nicht bekannt ! ) - in der Nacht vor unserer ursprünglich geplanten Abreise ( 10.10.09) ist er dann leider verstorben.

Das ging alles so schnell und wir hatten in den vergangenen 14 Tagen dermassen viel um die Ohren, dass wir zwar bereits umgehend nach Einlieferung in die Klinik storniert, uns aber bislang noch nicht weiter um eine potentiell mögliche Erstattung seitens unserer Rücktrittsversicherung ( besteht über unsere Kreditkarte ) gekümmert haben.

Daher mal eine Frage an die Fachleute: Können wir wohl die Stornorechnung überhaupt noch bei der Versicherung einreichen (Storno ist bereits 14 Tage her ?)? Wiegesagt, da wir bislang davon ausgegangen waren, dass ohnehin ein solcher Fall nicht übernommen würde, haben wir uns erst gar nicht weiter gekümmert....nun lese ich aber in unseren Bedingungen, dass es wohl doch möglich wäre.

die Frage ist jetzt bloss, sind wir evtl. schon zu spät dran?

...zur Frage

Reiserücktritt zahlt nicht.

Hy, bräuchte mal euren Rat.

Folgender Sachverhalt.

Wir buchten letztes Jahr im August einen Urlaub in Agypten für dieses Jahr 19.04.12. Im Januar schlossen wir über den ADAC eine Reiserücktrittversicherung mit beginn 15.04,2012 ab. Im März wurde bei meiner Frau Brustkrebs festgestellt, daraufhin stornierten wir direkt unseren Urlaub und mussten 35% Stornogebühren zahlen (785€).

Diese Stornogebühren reichten wir beim ADAC ein. Diese teilte uns darauf hin mit das die Rücktittversicherung erst ab dem 15.04.2012 zählt und unser Anspruch somit abgelehnt ist.

Ist dies wirklich der Fall.

Die Erkrankung meiner Frau zieht sich ja wenn alles gut läuft über ein Jahr. Habe ich die Versicherung jetzt für den falschen Zeitraum abgeschlossen?

Der ganze Sachverhalt wird auch noch von einem Anwalt geprüft, ich wüsste nur vorab gern wo ich stehe., Danke schonmal für alle Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?