Wann ist die beste Reisezeit nach Norwegen (wenn man nicht im Winter hin will)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ruediger,

bis Anfang/Mitte September solltest du den Urlaub abgeschlossen haben, weil dann auch die Fähr- und Busfahrpläne eingeschränkt werden.

Es hängt natürlich auch stark von der Region ab, die du in Norwegen besuchen möchtest, aber generell gilt die Zeit von Juni-August als die beste Zeit. So können durchaus auch mal die 30 Grad erreicht werden. Was natürlich nicht heisst, dass es dann auch weniger regnet. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, immer für jedes Wetter passende Kleidung und Schuhe dabei zu haben.

Netten Gruss vom Polarfuchs

Norwegen ist im Sommer am schönsten. ABER wir hatten 1993 oberhalb von 1200 m Schnee, z.Teil bis zu 2 m hoch (Nordkyn-Halbinsel).

Im Süden am Meer (besonders Oslo-Fjord, aber auch Farsund)ist auch das Regenrisiko nicht zu groß, d.h. wir waren insgesamt in mehreren jahren etwa 10 Monate in der Zeit dort und hatten insgesamt etwa 3 Wochen Regen.

Wolfgang

Am besten ist der Sommer, und selbst dann wird es regelmäßig regnen. In Norwegen muss man gute Kleidung für jedes Wetter dabeihaben, dann macht einem das wetter keinen strich durch die rechnung.

Was möchtest Du wissen?