Wanderwege kreuzen nicht beschrankten Gleisübergang?

1 Antwort

Ich verstehe Deine Frage nicht - "Da wir das nicht wussten, sind wir trotzdem extra bis dahin gegangen , um die Schienen zu überkreuzen. Das war schon ein ganz schöner Umweg gewesen."

Was heißt denn "dahin" - zu einem gesicherten Bahnübergang mit Umweg?

Wenn ein Wanderweg ungesichert Bahnschienen kreuzt, siehst Du das ganz richtig, daß man da selbst aufpassen muss, ob nicht gerade ein Zug im Anmarsch ist. Natürlich sind die Zugfahrer angehalten, auf der gesamten Strecke auf evtl. Hindernisse auf oder in den Schienen zu achten, aber abbremsen werden und können sie nicht, höchstens gibt es einen lauten Warnpfiff, wenn Personen sich auf oder in der Nähe der Gleise aufhalten. Wenn Du nicht aufpaßt, wirst Du allerdings gegen einen Zug denn Kürzeren ziehen - egal, ob da eine Schranke oder nicht ist!

Der von Dir gepostete Link behandelt Übergänge, die extra gekennzeichnet sind (durch Schranken, Leuchtzeichen, Andreas-Kreuze oder Bahnbedienstete). Dort hat man sich so zu verhalten, wie das erforderlich bzw. angeordnet ist. Andernfalls riskiert man auch als Fußgänger eine Strafe.

Das Überkreuzen von Schienen im freien Feld ist mit Sicherheit nicht strafbar, wenn man aufpasst und weder sich selbst oder andere gefährdet! Dazu gehört natürlich, daß man selbst entsprechend aufpaßt...

Wie schwierig ist es in den Vatikan hinein zu kommen und welche Chancen bestehen den Pabst zu sehen?

Unsere Frauen fahren nach Rom. Weil der Pabst ein bayerischer ist, wollen sie dort "kurz vorbeischauen", ich denke ja nicht, dass man so leicht in den Vatikan hinein kommt. Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen? Im Fernsehen sehe ich immer lange Schlangen, sind die echt? Für was stellen sich die Leute denn an? Kann man den Pabst "einfach besuchen"? Wer kennt sich aus und kann uns das einmal erklären?

...zur Frage

Pilzsaison, wo kann man hin fahren?

Hallo, wir sind eine richtige Großstadtfamilie und auch meine Kinder denken, das Gemüse macht der Supermarkt. Deshalb hatte ich die Idee, dass wir jetzt in der Pilzsaison einfach mal wo hin fahren und Pilze sammeln, wie ich es früher auch mit meinen Eltern gemacht habe. Wir leben nun in Düsseldorf und ich weiß leider überhaupt nicht wo wir hier im Umkreis mit unserer Suche erfolgreich wären. Vielleicht kann mir ja hier jemand einen schönen Ausflugstipp geben? Ich wäre sehr Dankbar!

...zur Frage

Kreuzfahrt Asien - Frage wegen verschiedenen Währungen

Bei uns geht es demnächst auf Asien-Kreuzfahrt. Wir sind dabei einen Tag in Vietnam und einen Tag in Brunei.

Nun ist es etwas schwierig, vorab zu wissen, wie viel Geld wir vor Ort brauchen werden. Vorher also schon umtauschen - bei der Bank - wird schwierig werden, da man das Geld ja auch erst bestellen und meist in einer Mindestsumme abnehmen muss.

Hat jemand Erfahrungen, ob man dort auch mit Dollar zahlen kann? "Schlimmstenfalls" müssen wir uns vor Ort einfach Geld abheben, aber mich würde mal interessieren, wie Ihr das gehandhabt habt.

Antworten bitte nur von denen, die schon Erfahrungen diesbzgl. gemacht haben. Keine Zurechtweisungen, dass man "eine Kreuzfahrt dann halt einfach nicht machen soll" oder ähnliches. ;-) Dankeschööön!

...zur Frage

London oder Paris?

Ach, ich kann mich einfach nicht entscheiden!

Ich hatte ja vor kurzem bereits die Frage gestellt, ob es sich lohnt, nach London oder Paris alleine zu reisen. Ich bin mir auf jeden Fall sicher, dass ich die Reise in Angriff nehmen will.

Ich weiß aber einfach noch nicht, wohin! London ist halt wesentlich günstiger als Paris, aber auch komplizierter, wegen der anderen Währung. Reizen tun mich beide Städte gleichermaßen. Ich würde z.B. unglaublich gerne mal ins Louvre, aber auch unglaublich gerne mal mit dem London Eye fahren.

In beiden Städten war ich noch nicht. Könnt ihr mir vielleicht sagen, welche Stadt ihr eher wählen würdet und warum? Das wäre bestimmt sehr hilfreich.

...zur Frage

Flugzeitenänderung mit Zwischenlandung - rechtlich korrekt?

habe vor ca. 1 monat pauschalreise nürnberg-antalya-nürnberg gebucht.habe heute mitteilung des veranstalters bekommen, dass der hinflug rund1 std. später losgeht und in antalya rund 2 std. später ankommt als geplant. bei genauerem hinsehen entdeckte ich, dass die verlängerung durch eine zwischenlandung in amsterdam verursacht wird. Meine Frage: Ist es das Recht des veranstalters dies bei selbem preis einfach zu ändern?schließlich habe ich einige unannehmlichkeiten dadurch(..zeitverlust etc...) dass sich flugzeiten immer ändern können war mir klar.nicht jedoch dass ein zwischenstopp dazukommen kann...da hätte ich ja auch gleich ein fernziel buchen können!! wer hat ähnliches erlebt und/oder kann mir fachlich weiterhelfen? Danke!

...zur Frage

Städtetrip allein - Wohin würdet ihr fahren?

Ich habe mir vorgenommen, mal allein weg zu fahren, das wollte ich schon immer mal machen. Eine Stadt soll es sein. In Deutschland. (Wir wollen es ja nicht gleich für den Anfang übertreiben :-))

Bevor ich mich entscheide, meine Frage an euch:

Wo würdet ihr allein hinfahren? (Lasst mal außer Betracht, dass ihr vielleicht überhaupt gar keine Lust habt zum alleinwegfahren. Überlegt einfach nach dem "Was-wäre-wenn-Prinzip" :-))

Und ich kann mich dann von euern Ideen anfixen lassen :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?