Wanderungen am Gardasee, was meint Ihr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich sind alle Wanderwege, besonders im nördlichen Teil des Gardasees wunderschön und sehr zu empfehlen. Ich würde vielleicht mal ein paar Einheimische fragen, denn diese kennen oft die besten Wanderwege und die Wanderführer haben auch immer gute auf Lager. Der Monte Baldo ist auf jeden Fall auch immer einen Abstecher wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war letzten Sommer am Gardasee und war von der Landschaft total begeistert!!! Die Landschaft hat mir super gefallen und ich wäre auch total gerne wandern gegangen. Konnte aber leider aufgrund einer Verletzung nicht. Denke das du vor Ort von deinem Vermieter sicher gute Insider-Tipps bekommen kannst. Ansonsten würde mich auf die Tipps aus deinem Buch verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der nordteil ist sicherlich attraktiver um wandern zu gehen, allerdings sind die Berge dort auch sehr steil. Also ein gewisses Training muss man da sicherlich vorweisen sonst wird man dabei keinen Spaß haben. Von Nago aus würde ich starten, dort gibt es eine feine Pension : Nido di Aquila Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zum Wandern den Norden des Gardasees empfehlen. Die Gegend um Arco eignet sich gut für Bergwanderungen und auch zum klettern. Falls du das gerne tust.

Gut erreichen kann man die Wege allerdings fast nur, wenn man ein Auto hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?