Wanderung auf die Pleissenspitze - für wenig Erfahrene geeignet?

1 Antwort

Naja, ganz ohne ist die Tour nicht. Es geht ziemlich steil bergauf, zudem gehört der Berg ja zum Karwendelgebirge und ist über 2000 Meter hoch. Ob ich da Anfänger mitschleppen würde, weiß ich nicht. Immerhin hast Du dann die Verantwortung und Spaß macht es keinem. Die Tour ist schon ganz schön anstrengend und ihr bräuchtet auch ein Auto, um dorthin zu kommen. Mit dem Zug ist es etwas blöd und teuer. Wieso machst Du für den Anfang nicht eine einfachere Tour mit ihnen - vielleicht am Tegernsee oder bei Lenggries?

Was möchtest Du wissen?