Wanderreise am Mittelmeer, welche Orte bieten sich im Oktober noch an?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oktober ist auf Mallorca noch herrlich - zumindest meistens.... Und für Wanderer bietet die Insel absolut jede Menge! Hier zum Beispiel ein paar Infos http://www.mallorca-wandern-trekking.com/

Spontan fällt mir da Portugal ein, Es liegt sehr weit südlich, bietet also noch viel warme Sonne. Falls Du es zum Wandern gar nicht so sehr warm haben möchtest ist der Oktober ideal für Südtirol, besonders wenn dann die Kastanienzeit ist und man in den Buschenschänken viele Köstlichkeiten mit Kastanien oder Pilzen etc. bekommt.

Wie wäre es mit der Cinque Terre. Diese Gegend in Italien an der ligurischen Küste ist wunderschön, zudem im Oktober nicht mehr so überlaufen. Natürlich kommt es immer auch auf das Wetter an, denn im Oktober kann es noch wunderschön und ideal zum Wandern sein, oder aber bereits nasskalt. Also am besten Wetterbericht abwarten und kurzfristig (eine Woche vorher) entscheiden, wo's am hingeht.

Malta im Oktober - Orte, Zeitraum?

Ich kreise um Malta als Herbstreiseziel, es gibt hier recht wenige Fragen und Antworten im Forum.

Zeit hätten wir 2 Wochen, habe aber schon gelesen, dass das "ZU VIEL" für Malta ist. Wir wünschen uns eine Kombination aus Besichtigen, Erkunden, Erleben und Ausruhen, so dachte ich, einige Tage auf Malta, einige Tage auf Gozo zu verbringen.

Kennt Ihr schöne Unterkünfte, wo sind gute Orte zum Bleiben? Sollten wir zuerst irgendwo in einer Stadt bleiben, wo man gute Infrastruktur hat (und mit den Öffentlichen sich bewegen kann)? Wo da? Und Gozo hat wo seine Geheimflecken? D.h., kann ruhig ein kleiner Ort sein, Unterkunft dann auch einfach bzw. Ferienwohnung, gerne aber ein Restaurant und kleiner Laden, Hauptsache am Meer oder nahe dem Meer.

Ich freue mich wie immer auf Eure Antworten:-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?