Wandern zum Geißkopf im Bayerischen Wald?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es lässt sich ab Parkplatz Unterbreitenau eine schöne Runde gehen - und zwar auf Weg Nummer vier, wenn ich mich recht entsinne. Auf dem Geißkopf befindet sich eine Einkehrstation sowie ein Aussichtsturm. In die Runde einbauen lassen sich Abstecher zum Einödriegel (der ist sogar ein bisschen höher als der Geißkopf) sowie zum bewirtschafteten Landshuter Haus in Oberbreitenau. - Alternativ kann man vom Wanderparkplatz in Wastlsäg bei Bischofsmais den Aufstieg via Oberbreitenau in Angriff nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider kann ich dir -noch- keinen persönlichen Tipp geben, denn wir haben diese Wanderung auch noch auf unserer To-do-Liste. Ich habe mich aber auf folgender Seite im Netz informiert: http://www.bischofsmais.de/touristinfo/sommeraktivitaeten/wanderwege/1011/. Dort ist für jeden etwas dabei, wie ich meine. Auch die Seite geisskopf.de ist recht informativ, dort findest du auch Hinweise zu Mountainbikern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?