Wandern im Malibu Creek State Park bei Los Angeles in den USA?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also da kann ich dir nur einen Weg empfehlen, der aber mit etwas klettern verbunden ist und ca. 5 Stunden dauert, es ist nicht außergewöhnlich schlimm und wunderschön. Es geht halt mal kleiner Felsbrocken hoch und wieder runter man sollte etwas geübt sein und für Kleinkinder ist dies NICHT zu empfehlen. Also es geht los am Mulholland Highway (Parkplatz) dann einfach in Richtung Klettergebiet gehen (ist ausgeschildert) Eine Weggabelung Richtung Lake Damm, ob link oder rechtsherum ist egal zu mindesten fast recht ist es einfacher und der Weg ist besser. Dann geht es los ein „kleiner Rundweg“ durch Felsen und mal springen von Fels zu Fels sogar übers Wasser (nicht schlimm).

Viel Spass

Mach's vom Wetter und der (Tages-)Laune abhängig... Es gibt EINIGE hübsche Trails und die Infos der, wie überall, freundlichen und geduldigen Parkverwaltung sind gut.

Und auch wenn sie je nach Publikum gelegentlich infantil amerikanisch nervig mit viel "Ohhhh my goooood...." sind, kann man auch die guided Tours für nen Einstieg durchaus empfehlen.

Und trotz der "angelegten" Trails empfiehlt sich in jedem Fall FESTES Schuhwerk.

Viel Spass in einer wirklich interessanten Gegend.

Was möchtest Du wissen?