Voraus Ferienwohnung bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jeder macht es anders! Wo hast Du denn die Wohnung her? Irgendeine Vermittlung? Kennst Du die Wohnung? Wie wollst Du das Geld bezahlen? Überweisen? Ich würde ihm den Vorschlag machen, einen Teil anzuzahlen und den Rest, wenn Du kommst. Es geht nicht um Vertrauen (er will das Geld vorher vielleicht auch weil er Angst hat, dass Du kurzfristig absagst!) sondern um Geschäftsbedingungen, über die man sich einig sein muss. Lese das hier mal : http://www.finanzfrage.net/frage/kann-ich-miete-fuer-ferienwohnung-komplett-im-voraus-verlangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach die Hälfte jetzt, die andere Hälfte nachher zahlen. Und schön über alles Belege aufbewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nichts in der hand hast würde ich auch aufpassen. am besten wären erfahrungsberichte von leuten die schonmal da waren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise ist es üblich Reiseleistungen im Voraus zu zahlen - in Italien variiert das - normalerweise wollen die Anzahlungen von 30 % bei Buchung und dann vor Anreise die Restzahlung. Problematisch ist es , wenn du die Ferienwohnung nicht kennst, Geld ins Ausland zahlen sollst und dann auch diese Wohnung nirgends im Internet findest - dann sollte man vielleicht Vorsicht sein und dies meiden . Sicher kann man gehen, wenn man über bekannte Vermittler geht, wo die Anzahlungen in Deutschland geleistet werden und man noch einen Sicherungsschein erhält. (.....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?