Von welchem Punkt aus hat man die schönste Aussicht über Florenz?

1 Antwort

Vom Blick her ist ganz sicher der Piazzale Michelangelo der ideale Punkt. Allerdings haben das fast alle Touristen schon gemerkt und so wimmelt es dort von Menschen und Reisebussen. Wenn du die Fähigkeit hast, dich geistig ein bisschen von deiner Umgebung auszuklinken und dich nur auf das zu konzentrieren, was du vor dir siehst - nämlich Florenz mit all seinen Kuppeln, Türmen und Brücken -, lohnt sich der Besuch dort oben ganz sicher. Und kunstgeschichtlich Interessierte sollten dann auch gleich der Kirche San Miniato al Monte einen Besuch abstatten.

Cafe, Lokal mit schöner Aussicht, hoch über München?

Gibt es ein Cafe, Bar, Lokal mit schöner Aussicht, richtig hoch über München? Also nicht das Restaurant auf dem Olypiaturm, gerne etwas ungezwungener (und günstiger), von wo kann man gut runter auf die Dächer der Stadt gucken und Cafe trinken oder was kleines Essen, oder Frühstücken? Ich weiss, München ist nicht die Stadt der "Türme" und das ist auch gut so, aber so ein wenig runtergucken...?

...zur Frage

Die besten Aussichten über Paris, abgesehen vom Eifelturm?

Von welchen Kaufhäusern, Hochhäusern und anderen guten Geheimtipps hat man einen Super Ausblick?

...zur Frage

Welche Stadt am Lago Maggiore ist die schönste?

Welche Stadt am Lago Maggiore ist die eurer Meinung nach die schönste und warum? Wir überlegen nämlich an den Lago Maggiore über die Herbstferien zu fahren, wissen aber noch nicht so genau wohin dort!

...zur Frage

Welches ist die schönste Brückenstadt?

Welche deutsche Stadt hat eurer Meinung nach die schönsten Brücken und lohnt sich für einen Ausflug?

...zur Frage

Was ist die schönste Stadt in der Toskana?

Hallo, ich fahre bald nach Florenz. Welche Stadt in der Toskana darf man darüber hinaus auf keinen Fall verpassen?

...zur Frage

Nur 10 Tage China, was ist möglich ?

Hallo zusammen,

ein Bekannter von mir ( China-Neuling ) möchte nächstes Jahr für ca. 10 Tage nach China. Er hatte erst Beijing in Aussicht, ist sich nun aber Unsicher. Da er nur 10 Tage Zeit hat geht auch nicht all zu viel und einen weiteren Flug oder lange Zugfahrten über viele Stunden in dieser Zeit möchte er nicht.

Ist es möglich, folgende Aktivitäten / Sehenswürdigkeiten in einer angemessenen Entfernung in 10 Tagen zu schaffen ? :

  • Chinesische Mauer
  • Verbotene Stadt ( nicht zwingend )
  • Schöne Landschaft / Gebirge
  • Tempel / Kloster
  • Gärten / Parks im typisch chinesischen Stil ( Teich, Brücken, Typische Häuser )
  • Shopping ( Souvenirs, Kleidung )

Sollte er bei Beijing bleiben oder könnt ihr eine andere "Provinz" empfehlen ? Gibt es eine schöne erreichbare Landschaft / Gebirge in der nähe von Beijing ? Vergleichbar mit Guilin oder Zhangjiajie ( die Fotos sehen super aus ) !

Danke & Grüße,

moorea

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?