Von Santiago de Chile nach Iguazu

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du keinen Termin angegeben hast weiß ich nicht ob in dieser Zeit etwas günstiges zu bekommen ist, aber allgemein bietet Pluna (Paraguay) sehr günstige Flüge auch ab Santiago de Chile an.

Der Flug ginge dann bis Asuncion (Paraguay) und fährst dann weiter mit dem Bus nach Ciudad del Este, dem paraguayischen Teil der Fälle (dauert ca. 5 Stunden), von da ist es nicht weit zum brasilianischen/argentinischen Teil (du kannst zu Fuß über die Grenzbrücke) und hast dabei noch etwas von Paraguay gesehen, finde ich besser als tagelang im Bus zu sitzen.

hallo, danke für den Tipp mit Paraguay, ich habe für Anfang April mal nach Flügen geschaut, und das ist tatsächlich die günnstigste Variante um zu den Wasserfällen zu kommen. Pluna bietet SCL-MVD-ASU schon ab gut 110 Euro an! Lohnt es sich denn wohl einen Tag in Asuncion zu bleiben oder ist die Stadt eher nicht so sehenswert? Könnte man dann nachts mit einem Bus nach Ciudad del Este fahren?

0
@fanfanfan91

Gerne geschehen :-)

Ich fand Paraguay / Asunción Klasse, ist aber bestimmt nicht jedermann Geschmack da es nicht so viel zu sehen gibt, ich es aber sehr interessant fand. Wir sind damals mit dem Leihwagen von Asunción nach Ciudad de Este gefahren (paar Tage lang), alleine würde ich dies aber nicht empfehlen. Den aktuellen Busfahrplan kenne ich nicht, sollte aber im Internet leicht zu finden sein. Mit einer Übernachtung kannst du nichts falsch machen und hast keinen Stress beim Umsteigen in den Bus.

0
@Zinni

kannst du das ein bisschen konkretisieren mit asuncion, ich meine das mit dem, dass es nicht so viel zu sehen gibt. Ich bin nicht der Typ der gerne Museen abkklappert, sondern eher Sehenswürdigkeiten und einfach das Stadt-Feeling was jede Stadt individuell macht geniesse... Ich habe gesehen, dass Asuncion an einem Fluss (Rio Paraguay ? ) liegt, gibt es da was schönes zu sehen, ufertechnisch oder so? Wie läuft das mit dem Grenzübergang nach Brasilien ab (ciudad del este), ist das ganz easy mit einem Taxi, dass einen auf die andere Seite bringt? Ich hab shcon in mehreren Threads gelesen, dass einem vom "zu Fuss übergehen" abgeraten wird.?

0
@fanfanfan91

Stadt-Feeling ist vorhanden, die Stadt hat für mich Flair (überschaubar, deutscher Einfluß, schöne Gebäude) aber keine Sehenswürdigkeiten die einem vom Hocker hauen (und ich auch nicht brauche). Am Fluß gab es nichts besonderes zu sehen und es gab dort auch keine Lokale etc. Bei uns ging es über die Brücke sehr schnell, ein Stempel in den Pass auf der Paraquay Seite, ein kurzes 'Adiós', ein sehr kurzer Weg zu der brasilianischen Seite, ein 'Olá' und ein Stempel und das war es. Warum soll wird den abgeraten?

0

Hast du denn so viel Zeit, um so weite Strecken mit dem Bus zurück zu legen? Warum fliegst du denn nicht von Santiago de Chile mit z.B. Tam-Airlines nach Buenos Aires? Und dann von dort mit dem Bus nach Iguazu, oder auch nochmal fliegen... Die Busfahrt ist mit Sicherheit günstiger, aber man muss halt auch abwägen, ob einem die Zeit, die dabei drauf geht, das Opfer wert ist.

Flughafenwechsel Buenos Aires?

Hallo, Ich fliege im Juni nach Buenos Aires und lande dort um 6:45 auf Ezeiza, ich will auch am selben Tag weiter nach Iguazu daher muss ich zum Nationalen Flughafen Jorge Newberry die Frage ist nur ob es reicht wenn der nächste Flieger um 12:00 geht oder ich doch lieber sehr lange bis um 19:00 warten sollte. Des weiteren habe ich erfahren das man am besten mit Manuel Tienda Leon den Wechsel anstellt, dabei kommen mir drei Fragen auf: haben die bereits um halb 8 Busverbindungen, wie teuer ist das und wie lange dauert das in etwa?

Vielen Dank im Voraus!

Thorben

...zur Frage

3 wochen von santiago de chile nach buenos aires

hallo liebe reisende.. wir (2pärchen) haben im november 3 wochen zeit,von santiago de chile nach buenos aires zu kommen. unser budget ist mittelmässig, da studenten dabei sind. bis jetzt haben wir nur die flüge nach santiago und von buenos aires gebucht. wir sind also totaaal offen. habt ihr tipps für beide länder, was man unbedingt gesehn haben muss, ohne dabei jeden 2. tag im flieger zu sitzen? bus- und zugreisen finden wir auch spannend. wir sind definitv naturliebhaber, gerne auchmal sportlich unterwegs. kennt jemand schon eine coole route von a nach b, wo möglichst viel zu sehen und erleben ist? danke für die antworten :-D

...zur Frage

Von Buenos Aires, quer durch Argentinien, zur Salar de Uyuni in Bolivien u Norden Chiles in 4 Wochen

Hallo südliches Südamerikaerfahrene,

ich habe einen ganz guten Flug gefunden, der in Buenos Aires ankommt und von Santiago de Chile abfliegt. Dazwischen liegen 4 Wochen. Ich würde gern wie gesagt ein paar Tage in Buenos Aires haben, dann über Cordoba, Salta etc. hoch nach Bolivien zur Salar de Uyuni und dann über San Pedro de Atacama und Atacamawüste runter bis Santiago de Chile. Ist das zu viel in 4 Wochen? Ich nehme mir nämlich immer zu viel vor... ;) Vllt hat ja schon jemand diese Strecke in der Art unternommen und kann mir weiterhelfen!? Das wär super!

Ach ja, weiß jemand genau in welcher Zeit Wale an der chilenischen Küste zu sehen sind? Ist das wirklich erst im januar/Februar?

...zur Frage

Was ist die schönste Route von Buenos Aires zu den Iguazu Wasserfällen im Norden?

Ich würde in Argentinien gerne die Iguazu Wasserfälle besuchen. Welche Route und welches Verkehrsmittel mit welchen Zwischenstopps nehme ich da am besten von Buenos Aires aus?

...zur Frage

Iguazu in 2 Tagen?

Reichen 2 Tage für die Iguazu Fälle? Wieviel Tage empfehlt ihr? Was sollte ich dort unbedingt machen? danke für eure tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?