Von Salta nach Potosi?

2 Antworten

Die Mittelalterstadt Tupiza im südlichen Bolivien würde sich dafür anbieten. Die Landschaft rund um die Stadt ist beeindruckend mit den roten Felsen und Canyons und man kann dort tolle Reitausflüge unternehmen. Die Stadt wird auch "La joya bella de Bolivia - das schöne Schmuckstück von Bolivien“ genannt. In dieser Gegend hielten sich lange Zeit auch die bekannten US-Outlaws Butch Cassidy und Sundance Kid auf.

Auf dem Weg liegt doch auch noch die Salzwüste Uyuni... die solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen und die liegt ja auch ziemlich auf dem Weg. An der Grenze solltet ihr gut aufpassen, da ist viel Trubel. Nach Uyuni gehts dann mit dem Zug und ein bis drei Tage solltet ihr für die Wüstentour einplanen.

Was möchtest Du wissen?