Von Kempten im Allgäu in die Toskana, südlich von Siena, wo wäre ein gutes Etappenziel?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Routenplaner rechnet irgendwas um 700 Kilometer, davon das allermeiste Autobahn. Nur bis Innsbruck und ab Florenz das letzte Stück wäre Landstrasse. Das sind um die 8 Stunden reine Fahrzeit, mit Pausen um die 10 Stunden, ohne Gehetze. Zwischenübernachtung wäre aus meiner Sicht nicht zwingend, aber das bleibt ja Deine Entscheidung.

Wenn doch, würde ich mich in der Region Gardasee umschauen, unter der Woche am Gardasee selbst und je nach Wetter/Saison eher noch zwischen den Bergen im Norden oder schon in der Ebene im Süden. Sonst, wenn Euch eher nach Bergen ist, irgendwo Höhe Trient querab in die Berge, in den Dolomiten gibt es viele schöne Ecken, wenn man sich ein paar Kilometer von der Autobahn entfernt.

Was möchtest Du wissen?