Von Ghana nach Cote d'ivoire ... Wie lange ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als sehr guten Reiseführer über Ghana empfehle ich dir von Jojo Cobbinah "Ghana praktisches Reisehandbuch" und ein anderes Buch (mehr ein kleiner Bildband) "Ghana today" by Mylene Remy. Es ist zwar schon ein paar Jahre her, dass ich dort war. Für mich war unterwegs das Essen ein wenig problematisch. Außerhalb der großen Städte gab es kaum vernünftige Restaurants. Wir haben uns weitgehend von Kokosnüssen, Bananen und selbst ausgepressten Orangen ernährt. Na ja, musst halt flexibel sein. Sehr interessant waren die Märkte in Akkra (Kaneshi), Elmina, der Akosombo-Damm und Kumasi. Die Menschen sind sehr aufgeschlossen. Mit unseren Mädels, damals 14 Jahre, konnten wir auch einer Schulstunde beiwohnen. Ist auch mal interessant. Viel Spaß! Die Leute sind sehr aufgeschlossen. Ich wünsche euch keinen !!!!! Klinikaufenthalt, den wir für eine Nacht hatten. Das ist eine ganz besondere Erfahrung. Wenn, dann bitte eigene Decke mitnehmen zum Draufliegen, eigenes Trinkwasser und Klopapier....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Ghana kommst du gut und schnell voran, über den Grenzübertritt weiß ich leider nichts. Habe mir Lonley Planet Westafrika geholt und war damit zufrieden, würde auf eine aktuelle Ausgabe achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?