von Düsseldorf nach Köln

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was ich nicht empfehle, ist die S-Bahn, denn dafür benötigst Du enormes Sitzfleisch und Geduld, denn hier wird überall angehalten! Nimm den RE, der ca. alle halbe Stunde fährt!

harlequin 24.02.2014, 22:54

Was ist RE?

0
Mulli 25.02.2014, 09:20
@harlequin

Das ist eine Sorte Zug, die nur in größeren Städten hält. Nennt sich Regional Express.

Oder anders: Von der größten Haltestellenzahl pro Streckenlänge zur gerinsten sortiert (bzw. nach Geschwindigkeit): S-Bahn, Regionalbahn (RB), Regional Express (RE), Interregio Express (IRE), Inter City (IC) und Inter City Express (ICE)

Gibt da noch andere, aber das sind die, mit denen man so am häufigsten zu tun hat :)

1
harlequin 08.03.2014, 23:44
@Mulli

Haben deine Empfehlung befolgt und den RE genommen. Ausgezeichnete Verbindung. Danke für den Tipp. LG

0
Schwabenpower 09.03.2014, 00:28
@harlequin

Gerne doch! Ich selbst bevorzuge immer die bessere und komfortablere Verbindung und freue mich, dass es Dir gefallen hat!

0

Es fährt vom Düsseldorfer HBF zwei S-Bahn Linien und mindestens drei Regionalbahnlinien zum Kölner HBF. Der VRR bietet eine App, die man sich auf das Smartphone laden kann, und dann kann man jederzeit schnell sehen, was , wann und wo fährt.


ABER !!! Es gibt ein anderes Problem. Düsseldorf gehört zum VRR, dem Verkehrsverbund Rhein Ruhr und Köln zum VRS, dem Verkehrsverbund Rhein Sieg. Es gibt einen Übergangstafif, die Tickets kann man an allen VRR Automaten ziehen, dazu gehören auch alle Automaten der DB.

Vielleicht bist du aber besser mit dem schönen Tag Ticket NRW aufgehoben - das hängt wirklich davon ab, wohin du an einem Tag fahren möchtest.#

Alle Tickets kann man auch im Internet kaufen, schau einmal hier nach:

www,vrr.de

harlequin 24.02.2014, 23:11

Habe gerade mal nachgeschaut aber da lässt sich nichts berechnen (keine Tarifberechnung möglich) Hilft also leider nichts. Habe außerdem kein Smartphone. Möchte in meinem Städte-Urlaub einfach nur von Düsseldorf nach Köln um den Dom zu besichtigen und dann wieder zurück. Da ich außerdem Holländerin bin und in Spanien lebe kenne ich mich so gar nicht mit den deutschen öffentlichen Verkehrsmitteln aus und bei vielen Abkürzungen weiß ich nicht mal was gemeint ist. Suche also eine Verkehrsverbindung für "Idioten". :-))))

0
Mulli 25.02.2014, 09:42
@harlequin

Wenn dein Budget pro Fahrt bis 20 Euro geht, kannst du quasi zum Bahnhof gehen, wann du willst und kannst alle paar Minuten in einen Zug einsteigen, der auch in Köln hält, weil auch die überregionalen Verbindungen erstmal noch in Köln halten, bevor dann die Abstände größer werden.

Womit du günstig fahren könntest, wären folgende Verbindungen:

ca. zehn Minuten vor voller Stunde fährt aus Düsseldorf ein IC, kostet 12,50 pro Fahrt (Zurück: ca. Viertel vor voller Stunde)

5 Mal am Tag fährt Eurolines von Düsseldorf nach Frankfurt und hält auch in Köln (7, 12, 14, 17, 19 Uhr) und fährt auch 5 Mal in die andere Richtung (Abfahrt Köln Richtung Düsseldorf: 10, 15, 17, 20, 22).

Köln - Düsseldorf dauert witzigerweise länger ;) Kostet wie gesagt 9 Euro pro Fahrt.

1
Rolf42 03.03.2014, 07:57

Zwischen Düsseldorf und Köln gilt der VRS-Tarif, die Verbundgrenze ist daher kein Problem. Das SchönerTagTicket lohnt sich nicht, ein VRS-Tagesticket ist günstiger.

www.vrsinfo.de

0

Nimm den Regionalexpress - dauert nur ca. eine halbe STunde

Eurolines fahren da auch lang, 45 min Bus für 9 Euro, auch von Bhf zu Bhf.

harlequin 24.02.2014, 16:12

ist das einfache Fahrt oder hin und zurück? LG

0
Rolf42 03.03.2014, 12:27

Eurolines darf diese Verbindung gar nicht bedienen, weil es weniger als 50 km sind und sie keine Nahverkehrskonzession haben.

0

RE1, RE5 oder S6

Preise und weitere Infos findest du unter www.vrsinfo.de

Was möchtest Du wissen?