Von Dresden aus in die Natur- wohin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In die Oberlausitz und ins Zittauer Gebirge. In die Oberlausitz zum Fahhrad fahren und das Gebirge bietet sich natürlich für schöne Wanderungen an. Auch mit dem Fahrrad entlang der Elbe, Tagestouren von Dresden aus, es gibt viele schöne Ziele. Gerade in diesem Jahr ist die Oberlausitz besonders interessant, denn in Görlitz findet man die 3. Sächsische Landesausstellung und die ganze Region bietet Möglichkeiten zu wunderbaren Zeitreisen in verschiedene Jahrhunderte. Viel Spaß beim Geniessen der Natur um Dresden!

Radtour von Dresden kann man nach Pillnitz oder wer eine längere Tour möchte kommt auch auf dem Elberadweg in die Sächsische Schweiz mit Bastei und Königstein oder in die andere Richtung nach Meißen oder Diesbar-Seußlitz. Auch Schloß Moritzburg ist mit dem Rad möglich. Wandern geht in der Sächsischen Schweiz, Rabenauer Grund oder Osterzgebirge um nur einiges zu nennen. Auf unserem Blog stellen wir einige Ausflugsziele rund um Dresden vor, sowie auch Besichtungsmöglichkeiten in Dresden. http://onlinewegde-in-sachsen.blogspot.com/

wanderung die Dresdener Heide oder in der sächsischen Schweiz oder in den Radebeuler Weinbergen..Radfahren einfach an der Elbe,erst letztes Wochenende wieder getestet.Mit dem Rad in die Sächsische Schweiz und dann gemütlich mit dem Schaufelraddampfer wieder zurück.

Dresden Schaufelraddampfer - (Deutschland, Wandern, Dresden)

Hallo,

wie schon gesagt wurde, wenn Du es noch nicht kennst, dann fahre in das Elbsandsteingebirge- das sollte man in der Umgebung von Dresden schon gesehen haben- wenn auch kein Geheimtipp: http://www.oberelbe.de/tourismus/radwege.html Schöne Radtouren!

LG

Was möchtest Du wissen?