Von Buenos Aires, quer durch Argentinien, zur Salar de Uyuni in Bolivien u Norden Chiles in 4 Wochen

2 Antworten

Ich würde rechtzeitig Inlandsflüge buchen, denn die Strecke ist schon happig. Übrigens zahlst du für die busse in buenos aires (zB nach salta) auch knappe 100 euro, das ist mittlerweile sehr teuer, daher: fliegen lohnt sich!

Zeitlich ist das auf jeden Fall machbar und auch nicht zu stressig, wenn Du nicht zu viele Stops einlegst. Ich würde aber raten, das vorher wirklich ein bisschen durchzuplanen (nicht zu sehr, denn Flexibilität ist alles in Südamerika. Aber wenn Du das nicht machst, läufst Du Gefahr, hinterher keine Zeit mehr zu haben und zu hetzen.

Wichtig ist auch zu bedenken, dass sowohl Argentinien, als auch insbesondere Bolivien deutlich günstiger sind als Chile.

Was Start und Ziel angehen, rate ich dazu, ein paar mehr Tage für Buenos Aires einzuplanen und ein paar weniger für Santiago. Von Santiago kannst Du aber noch einen Tag nach Valparaíso (eineeinhalb Stunden mit dem Bus) fahren. Und das lohnt sich wirklich!

Ist das Örtchen San Pedro de Atacama ein guter Ausgangspunkt für Touren in die Atacamawüste?

Mich würde eure Meinung interessieren: Meint ihr, dass der Ort San Pedro de Atacama ein guter Ausgangspunkt zur Entdeckung der Atacamawüste in Chile ist? Gibt es dort ausreichen Übernachtungsmöglichkeiten? Werden von dort aus Touren angeboten?

...zur Frage

Kommt man in Santiago de Chile gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln voran?

Kommt man vom Flughafen in Santiago de Chile gut und günstig mit Bussen oder Bahn in die Stadt? Wie bewegt man sich innerhalb der Stadt am besten fort? Sind Taxen dort auch erschwinglich?

...zur Frage

Welches Skigebiet in Chile ist schnell von Santiago de Chile aus, zu erreichen?

Ich habe gelesen, dass man in Chile auch super Skifahren kann. Vorher hatte ich davon noch nichts gehört. Gibt es denn auch lohnenswerte Skigebiete in Zentralchile, in relativer Nähe zur Hauptstadt Santiago? Welches würdet ihr empfehlen?

...zur Frage

Kann man sich in Santiago de Chile sicher fühlen?

Meine Schwester fliegt im kommenden Monat nach Chile, kommt zunächst in Santiago an und bleibt dort einige Tage. Wie sieht es mit der Sicherheit in dieser Stadt aus, was muss man beachten? Südamerikanische Hauptstädte haben ja nicht den besten Ruf ...

...zur Frage

Was muss ich bei der Buchung eines Mietwagens in Santiago de Chile beachten?

Wir überlegen, uns für einen oder auch zwei Tage einen Mietwagen in Santiago de Chile zu nehmen, um auch das Umland zu entdecken. Ist das ganz grundsätzlich zu empfehlen oder würdet ihr aufgrund des Verkehrs eher davon abraten? Wenn nicht, was sollte man dann beim Mietwagenverleih beachten? Vielleicht könnt ihr mir auch eine Verleihstation empfehlen.

...zur Frage

Ausflug von Buenos Aires, Argentinien, nach Montevideo, Uruguay?

Wie kommt man denn am besten von Buenos Aires nach Montevideo? Das ist ja eigentlich nicht so weit weg, aber muss ja über die Grenze und über den Rio de la Plata... Wie macht man das denn am besten? Wie lange dauert die Fahrt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?