Von Bangkok nach Burma und Laos?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für den Besuch von Laos reist ihr am besten mit dem Zug. Ihr müsst aber vorher wissen, ob ihr nach Südlaos oder nach Vientiane und Nordlaos wollt, denn die Reiseroute ist verschieden. Für Südlaos reist ihr nach Ubon, ca. 450 km ab BKK, dann weiter mit Bus bis Chon Mek, Grenze zu Laos, dann weiter nach Pakxe, schöne Provinzstadt am Mekong. Für Vientiane und Nordlaos reist ihr mit dem Zug bis Nong Kai, am Mekong in Nordostthailand, schön gelegen. Fast gegenüber ist die Hauptstadt von Laos, Vientiane, und von dort geht es weiter z.B. Luangprabang. Unbedingt eine Flussreise auf einem Slowboat auf dem Mekong einplanen, Supererlebnis. Mehr dazu auf www.travelfish.org.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man eigentlich mittlerweile über Land nach Burma einreisen?

Einreisen ja, aber nicht weiterreisen. Vorsicht, hier gibt es oft, um die Fahrt zu verkaufen, anderslautende Auskünfte. Kann sein, dass es man kann, idR aber nicht. Das heißt, ihr kommt nur in die Grenzregion, dürft dann aber nicht weiter. Also: Fliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AnnicaSOA2012 06.06.2012, 08:30

Danke! Gibt's auch schon eine Prognose dazu, ob das visa on demand, das es seit dem 01.06.2012 gibt, auch funktionieren wird? LG, Annica :)

0

Ich würde unbedingt in Vang Vieng vorbei. Dort gibt es tolle Lagunen und man kann Rivertuben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde unbedingt über Angkor (Kambodscha) nach Südlaos (Tausend Inseln), von dort über Vang Vieng nach Louang Prabang und dann Hilltribe Trekking im Norden von Laos! VIEL SPAß und SABAI DI PÜANG KONG KOI!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?