Vom JFK Airport nach Manhattan Hotel Pennsylvania

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das stimmt, am günstigsten ist die kombi airtrain/subway... allerdings ist man damit schon mal ne gute stunde unterwegs, und nachdem die meisten flüge aus D irgendwann am nachmittag landen, es -dank zeitverschiebung- für den gemeinen touri dann bereits spätabends ist, man sich endlich durch die immigration gekämpft hat und sogar seinen koffer am band gefunden hat, dann auch noch den airtrain suchen, in howard beach auf die subway warten muß, irgendwo in manhattan dann auszusteigen und erstmal zum hotel laufen muß (remember, für deine innere uhr ist es dann bereits irgendwas um/nach mitternacht, dazu kommt der nstrengende flug)... dann ist das zwar günstig (im sinne von preisgünstig), aber kein spaß.. am schnellsten gehts immer noch per yellow cab, einfach am airport den schildern richtung 'public transport folgen, dem sog. dispatcher sagen, wo man hin will, ins taxi fallen und direkt vorm hotel wieder aussteigen. kostet fixpreis von 45$ (stand 2008, evtl. hat sich das bissi erhöht) + trinkgeld, also ca. 50$ und keinerlei stress...

die sache mit der u-bahn macht meiner meinung nach mehr sinn, wenn man zum wiederholten male hinfährt, sich bereits auskennt und sich deswegen auch auf die ausblicke aus der subway konzentrieren kann (in queens fährt sich ein ganzes stück noch oberirdisch)

ach ja: trotzdem in manhattan auf alle fälle die metrocard für 3 bzw. 7 tage (je nach urlaubsdauer) kaufen, was praktischeres gibts nicht, um in manhattan von A nach B zu kommen

Am günstigsten ist es mit dem Air Train zur Howard Beach Station zu fahren. Kostet 5 $ pro Person. Von dort aus kannst du für 2 $ pro Person nach Manhattan mit der Metro reinfahren. Wenn du länger bleibst kannst du dir auch ein 7-Tagesticket für ca. $24kaufen. Lohnt sich auch wenn du nur 5 Tage bleibst (Tageskarten für 7,50 $).

Herzlichen dank.

0

Was möchtest Du wissen?