Visum nach Russland

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Visum kann bei der Russischen Botschaft beantragt werden. Auch bieten Reisebüros das Beantragen als Service an. Bitte beachte, dass Du Dich in Russland nach (glaube ich) drei bis sieben Tagen "polizeilich" oder "behördlich" melden musst. Das kann aber auch der Reiseveranstalter oder das Hotel übernehmen. Klingt komplizierter als es eigentlich ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um ein Visum beantragen zu können, brauchst Du eine offizielle Einladung.

Und da in den russischen Diplomatischen Vertretungen sich offensichtlich noch nicht herumgesprochen hat, dass die UdSSR nicht mehr existiert - dort wirst Du noch behandelt wie in der DDR unseligen Angedenkens - bestelle ich das Visum lieber online bei einem Profi, etwa "Servisum", der Dir auch die notwendige Einladung beschafft, falls Du keine hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es bei der russischen Botschaft oder bei einem Konsulat beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informationen zum Visum auf der Webseite der Russischen Botschaft in Deutschland: www.russisches-konsulat.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wohl einfachste und schnellste ist wenn du in ein reisebüro gehst und es dort beantragen lässt. Vielleicht werden Gebühren fällig aber das ist am bequemsten wie ich finde. Sonst wie schon oben beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?