visum für sharm-el-sheikh

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Touristenvisum ist in Ägypten weiterhin maximal 30 Tage gültig. Danach kannst Du es auf dem Sinai in El Tur verlängern.

Oder Du lässt Dir im Vorfeld von der Botschaft ein longterm-resident-visa über 6 Monate ausstellen - das ist allerdings mit etwas mehr Kosten und Zeit verbunden.

Hier hast Du eigentlich alle aktuellen Visumsbestimmungen: http://www.mein-aegypten.de.tl/Visum-ja-oder-nein--f-.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Baiana 01.04.2011, 14:57

Noch eine Ergänzung: Sharm ist zwar kein eigenständiger Staat, trotzdem in Sachen Visum eine Besonderheit:

Wenn man nur für 15 Tage im südlichen Sinai (bis hoch nach Nuweiba) unterwegs ist, und Ras Mohammed und die St. Catherina protection area (also die beiden Nationalparks) auslässt, dann braucht man nur das kostenlose Sinai-Visum. Dafür schreibt man auf die rosa Einreisekarte, die man im Flieger bekommt, dick "Sinai only", braucht keine Visumsmarken kaufen und kommt ohne Visum durch.

0

Hallo renatefoerderer,

warum wendest du dich mit deiner Frage nicht direkt an die, die sowas am besten wissen? Wär doch ärgerlich, wenn sich vorort dann alles anders herausstellt oder? Also ab geht`s an die Hotline des Auswärtigen Amtes. www.auswaertiges-amt.de

Viel Freude bei deinem Ägyptenaufenthalt!:-) ps. Falls du eine Pauschalreise gebucht hast, brauchst du dich im übrigen nicht selbst um dein Visum kümmern. Wenn es ein guter Reiseveranstalter ist, macht er dich auf alles aufmerksam!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wusste gar nicht das Sharm -el-Sheikh ein eigenständiger Staat ist für den Reiseveranstalter Visa Bestimmungen mitteilen.

Für Ägypten gilt nach wie vor das ein Visum 4 Wochen gültig ist,dann verlängert werden kann,das war schon immer so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?