Visum für Kenia-Urlaub

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du das Visum schon vorab bekommen möchtest, brauchst du nicht zwingend einen Visadienst zu beauftragen, denn es ist für Kenya ziemlich einfach über die Botschaft in Berlin (sie Website). Kosten sind gleich, ob direkt bei Einreise oder vorab über Botschaft (zzgl. Portokosten). Seit 1.7.11 50 Dollar oder 40 €. Wir gekamen bisher immer das Visum erst bei Einreise. Die Wartezeit ist immer gleich, ob mit oder ohne Visum, da man auch noch andere Formulare im Flugzeug schon auszufüllen hat u abzugeben bei Einreise (Zollerklärung und Einreise/Ausreisekarte). Man s teht immer bei der Passkontrolle in der gleichen Schlage ! Den Visaantrag füllte ich immer schon über Computer aus u drucke in 2fach aus. Dann bei Einreise-Passkontrolle alles hinlegen einschl. des (am bestennin passenden Scheinen) Geldes. Stempel rein u weiter gehts. Hält nicht zusätzlich auf, wenn man alles schon ausgefüllt mitbringt...und nicht vergessen: am besten deine Geduld schon im Flugzeug auf "Afrika" programmieren :-) u cool bleiben. Kein Stress, alles geht dort "pole pole" ! Nur so wird es ein gelungener Urlaub ! Wir haben das nach 9 Besuchen schon verinnerlicht u leben auch hier in D gut damit ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach so: bzgl. Kinder . Diese brauchen, soweit ich weiss, ab 16 Jahre erst ein Visum. Am besten ist generell auch ein eigender Pass m i t Photo. Bei Einträgen im Pass der Eltern ohne Photo kann es Porbleme geben. Generell müssen die Pässe noch eine Gültigkeit von mind. 6 Monaten haben (bei Ausreise) u noch mind. 2 freie Seiten für die Stempel.

Ein Passbild für das Visum bracht man nur, wenn man es bei der Botschaft schon vorab hier beantrag. Guckst du auch hier: http://www.embassy-of-kenya.de/Consular-Section-Visas-passp.7.0.html?&L=1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten unser Visum damals aus Gründen der Bequemlichkeit bereits im Vorfeld in Deutschland organisiert, da wir einfach keine Lust hatten, nach der Ankunft eventuell lange Wartezeiten in Kauf zu nehmen. Und diese können in der Tat recht lange sein, wie ich in Tansania auch schon einmal feststellen musste...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?