Visum für die Ukraine?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Demosthenes schon geschrieben hat, kannst Du Dich als EU- Bürger bis zu 90 Tage am Stück visafrei aufhalten. wenn Du länger bleiben willst gibt es zwei Wege:

  1. Visum für längeren Aufenthalt im ukrainischen Konsulat beantragen.
  2. Am 90. Tag Deines Aufenthaltes aus der Ukraine ausreisen und wieder einreisen.

Die Visavorschriften für russische Staatsbürger lassen sich nicht zweifelsfrei auf der Seite http://russia.mfa.gov.ua/ru/consular-affairs/services/visas# klären. Ich vermute, dass russische Staatsbürger auch visafrei für eine begrenzte Dauer einreise können, habe dazu aber keine genauen Informationen gefunden.

Bitte behalte folgendes im Hinterkopf: wenn Du mit russischem Pass ein Visum beantragen mußt, so geht das in der Regel nur in der ukrainischen Botschaft in Moskau. Wir sind diesbezüglich bei Anfragen für einen brasilianischen Touristen an die ukrainische Botschaft in Brasilien verwiesen worden, die Berliner Ukraine- Botschaft wies uns ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem deutschen Pass bräuchtest Du bis zu drei Monaten Aufenthalt kein Visum, darüber "offiziell" schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reiseis
01.07.2013, 22:25

Und wenn ich mit dem russischen reisen würde?

0

Was möchtest Du wissen?