Visum Beantragen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Arrina,

also generell halte ich nichts von diesen kostenpflichtigen Visa-Beschaffungsdiensten! Lass lieber die Finger davon. Das alles ist nicht sehr schwer und du schaffst das auch alleine! ;-)

Für welche Länder du genau ein Visum brauchst und wie du es bekommst erfährst du am ehesten auf der Webseite des Auswärtigen Amts unter: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laender_Uebersicht_node.html

Hier gibst du den Ländernamen ein und erfährst alles zu diesem Land. Das ist ohnehin eine gute Informationsquelle.

liebe Grüße

Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar brauchst Du als ganz normaler Tourist ein Visum für China und auch für viele andere Länder.

Beim China Visum wirst Du Dich noch wundern, was die alles haben wollen. Ganze 4 Fragebögen musst Du ausfüllen und auch eine Bestätigung der Unterkünfte für JEDE Übernachtung beilegen. Am besten wendest Du Dich an einen China Visum Service, ist leicht zu ergoogeln, kostet zwar Aufpreis aber man spart sich Reisekosten und viel Wartezeit, es sei denn, man hat das Konsulat direkt um die Ecke.

Ich habe es vor 3 Monaten gemacht,und es hat total genervt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Amerika braucht man als 'stinknormaler Tourist' (und deutscher Staatsangehörigkeit) doch gar kein Visum! Dort gibt es nämlich die visumfreie Einreise, man muß sich vorher nur für ESTA registrieren!

Für China und eine ganze Reihe anderer Länder auch, z.B. Russland, Indonesien, Indien, Iran, Tansania etc., braucht man ein Visum. Manche bekommt man an der jeweiligen Grenze bei der Einreise, manche muß man vorher in der Botschaft oder einem Konsulat beantragen. Natürlich kann man Visumdienste zu Hilfe nehmen, die kosten aber immer erkleckliche Extra-Gebühren. Wenn man weit entfernt von nächster Botschaft/Konsulat wohnt oder man keine Lust auf Papierkram hat, kann sich das trotzdem lohnen. Gemacht haben das schon Millionen von Touristen, sonst würden diese Anbieter alle nicht mehr existieren!

Visumpflicht gilt auch für Bewohner der og. Länder (und andere, in die wir Deutsche ganz einfach einreisen können) natürlich auch, wenn sie als 'stinknormale Touristen' nach Deutschland reisen möchten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LotharPawliczak 08.07.2014, 12:23

Vorsicht! Ich würde nicht raten, sich darauf zu velassen, daß man ein Visum an der Grenze bekommt. Es gibt auch Länder, wo das allgemein üblich ist, aber dann gibt es ausgerechnet an diesem Grenzübergang kein Visum... und dann hat man ein richtiges Problem.

0

Unter http://visumcentrale.de/ kannst du abfragen, für welche Länder du ein Visum benötigst - und ggf. das Visum beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?