Visa-Bestimmungen in Südostasien- Spontane Einreise?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bitte beachte, alles kann sich bis zu deiner Einreise ändern, auch die Infos beim Auswärtigem Amt sind nicht immer richtig, weiß ich aus Erfahrung. Für Laos bekommst du über Land meist ein Visum an der Grenze, checke vorher, ob du da eine Visa on arrival bekommst, nicht jede Grenze macht das. Ich habe mir das Visum für Laos in Kambodscha besorgt, für Thailand, wenn du über Land einreist kannst du 15 tage bleiben, ich habe mir daher das Visum in Laos besorgt, da durfte ich dann 60 Tage bleiben. Für Vietnam brauchst du es vorher, ich habe es mir in China besorgt, hat 8 Tage gedauert (die Chinesen haben viele Feiertage), für Laos und Thailand, 2-3 Tage also je nachdem wo du bist bist, kannst du dir in jedem Land ein Visum fürs nächste besorgen. Wenn du fliegst bekommst du für Laos ein Visum am Flughafen, für Thailand auch, dass sind ann 30 Tage udn für Vietnam musst du es vorher besorgen. Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an du bist Deutsche Staatsbürgerin? Bitte beachte, dass dein Pass für alle Länder noch 6 Monate gültig sein muss. Ein Visa on Arrival bekommst du in Laos an den internationalen Flughäfen Vientiane, Luang Prabang und Paksé sowie an den internationalen Grenzübergängen zum Preis von 30 USD gegen Vorlage des noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepasses und von 2 Lichtbildern.

Auch in Thailand bekommst du bei Einreise ein Visum für 30 Tage, dass du dann bis zu 90 Tagen Aufenthalt verlängern kannst.

Aber bei Vietnam ist das anders. Da benötigst du ein Visum. Dieses kannst du hier beantragen:

Botschaft der Sozialistischen Republik Vietnam Elsenstr. 3 12435 Berlin Tel.: +49 30 53 63 01 08 Fax: +49 30 53 63 0200

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?