Vietnamesisches Restaurant in Hamburg gesucht, mit authentischer Küche

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Restaurant Saigon an der Martinistrasse kann ich sehr empfehlen, da wäre es jedoch von Vorteil zu reservieren. Ebenso vietnamesisch ist das An Kang an der Hoheluftchaussee. Im Than Long gibt es nordvietnameische Küche, preisgünstig, ist aber eher scharf. Scheint eine Kette zu sein, denn in Hamburg gibt es drei davon, ich kenne nur das an der Osterstrasse. Das Ambiente ist überall nett und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Barolo,

sei froh, dass es hier in Hamburg keine authentische, vietnamnesische Küche gibt; seit dem ich in diesem Land war, frage ich mich sehr oft, woher unser Stamm-Vietnamnese seine Rezepte hat! Vorspreise immer knackigen frischen Minzbasilikum mit einer süß sauren Soße zu eindippen. Lecker! Und das zu Einstimmung... und alles weitere ist ebenfalls eine Gaumenfreude oder ein exotisches Gedicht auf Deiner Zunge!;-)

Absolut auch von mir immer wieder gerne empfohlen: Das Saigon in Eppendorf in der Martinistraße. Reservieren brauchst Du meiner Meinung nach nicht; kannst ganz spontan hingehen. Es ist ein mittelgroßes Restaurant, was aber durch einige Nieschen nicht so wirkt. Wir bekommen immer einen Tisch. http://www.restaurant-saigon.de/ Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?