Vietnam, Thailand oder Laos als Reiseziel?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

anderes Land 33%
Laos 33%
Thailand 33%
Vietnam 0%

5 Antworten

Thailand

Moin SSSSSSS,

als Einsteigerland für Asien würde ich - mit meiner Erfahrung - in jedem Fall Thailand empfehlen! Ein fantastisches Land in dem die Transportwege sehr leicht, spontan und günstig von A nach B zu bewältigen sind; außerdem ist die touristische Infrastruktur hervorragend, das Essen lecker und Unterkünfte gibt`s in allen Preisklassen. Soweit ist Laos und Vietnam als gesamtes Land längst noch nicht.

Geh doch einfach mal oben rechts über die Suchfunktion, dort haben bereits viele Thailand-Erfahrene und Fans tolle Beiträge geschrieben! Alternativ ist Bali auch wunderschön und als Backpacker easy zu erkunden. Ebenfalls oben rechts..;)

Thailand

Mit Thailand kann man definitiv nichts falsch machen, ganz im Gegenteil...;-)

Eventuell wäre ja auch eine Kombination mit bzw. zumindest ein Abstecher nach Laos drin, wenn es euch ohnehin in Thailands Norden verschlägt.

anderes Land

Bali wäre mein Vorschlag. Eine traumhaft schöne Insel, landschaftlich und auch die interessanten Sehenswürdigkeiten und die netten Menschen.

Laos

Ich bin absoluter Südostasien-Fan. Aber da ihr überhaupt keine SOA-Erfahrung habt, schlage ich - wie moglisreisen absolut richtig ausgeführt hat - auch Thailand aus den genannten Gründen vor. Ansonsten würde ich euch sehr gerne zu dem wunderschönen Land Laos raten. Dazu habe ich auch schon einiges geschrieben. Geht einfach mal oben rechts in die Suchfunktion.

Mir fällt gerade ein, von Nord-Thailand (Chiang Saen) kann man wunderbar mit dem Boot auf dem Mekong nach Luang Prabang fahren. Ich hab's auch gemacht und war restlos begeistert. Von dort könnt ihr dann ja wieder nach BKK zurückfliegen. Oder ihr nehmt gleich einen Gabelflug.

1
anderes Land

Hallo !

Thailand wäre prima ..... aber ich würde ( im Juli ) auch eher nach Indonesien ( Java / Bali ) fliegen

LG

Henk

Was möchtest Du wissen?