Viel trinken im Flieger?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um eine Venenthrombose zu vermeiden: Die Luft im Flugzeug ist meist sehr trocken und entzieht dem Körper zusätzlich Flüssigkeit. Jede Stunde sollten Reisende ein bis zwei Glas Mineralwasser trinken. Alkohol ist schlecht geeignet, da er zu Flüssigkeitsverlust führt.

http://www.gesundheit.de/wellness/reisen-und-urlaub/fernreisen-und-fliegen/im-flugzeug-lauert-die-thrombose

In Flugzeugkabinen erhöht sich der Flüssigkeitsverlust automatisch durch die geringe Luftfeuchtigkeit. In Verbindung mit zu wenig Bewegung sinkt zudem der Blutdruck. Dies kann Kopfschmerzen auslösen

Der niedrige Luftdruck im Flugzeug erschwert die Sauerstoffaufnahme des Körpers zusätzlich. Die Kopfschmerzen verstärken sich. Abhilfe schafft nur genügend Flüssigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?